[ Info ] [Aktuell ] [News ] [Bestellung/Preise (PDF)] [BR] [Kataster ] [Support ] [Kontakt ] [Beratersuche ]
Neu

139 gefundene Dokumente zum Suchbegriff

"Naturschutzgesetz*"


⇒ Schnellwahl ⇒

Drucksache 481/18

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 389/5/18

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 563/18

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 614/18

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 389/2/18

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 514/17 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 129/17 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 396/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 168/17 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 514/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 129/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 515/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 527/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 168/1/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 39/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 164/1/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 184/1/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 184/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 129/1/17

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 422/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 8/16

... - § 3 Absatz 1 Nummer 4c des Kommunalabgabengesetzes Baden-Württemberg (KAG) vom 17. März 2005, verkündet als Artikel 1 des Gesetzes zur Neuregelung des kommunalen Abgabenrechts und zur Änderung des Naturschutzgesetzes vom 17. März 2005 (GBl. BW S. 206), zuletzt geändert durch das Gesetz zur Reform des Gemeindehaushaltsrechts vom 4. Mai 2009



Drucksache 258/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 655/1/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 155/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 806/1/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 310/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 422/1/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 358/16

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 422/16 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 144/15

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 142/15

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 446/15

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 595/15

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 143/15

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 143/15 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 459/14

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 459/14 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 459/1/14

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 753/13

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 611/13

... 1. Die nach Landesrecht zuständigen Behörden überwachen Marktteilnehmer unbeschadet der holzhandelsrechtlichen Vorschriften auch nach anderen für den Wald maßgeblichen Rechtsvorschriften, insbesondere den Wald- und Naturschutzgesetzen des Bundes und der Länder. Bei den im Rahmen dieser Rechtsvorschriften durchgeführten Überwachungsmaßnahmen ist auch festzustellen, ob ein Marktteilnehmer Holz im Sinne der Verordnung (EU) Nr.

Inhaltsübersicht Inhalt
Drucksache 611/13




A. Problem und Ziel

B. Lösung

C. Alternativen

D. Haushaltsausgaben ohne Erfüllungsaufwand

E. Erfüllungsaufwand

E.1 Erfüllungsaufwand für Bürgerinnen und Bürger

E.2 Erfüllungsaufwand für die Wirtschaft

E.3 Erfüllungsaufwand der Verwaltung

F. Weitere Kosten

Allgemeine Verwaltungsvorschrift

Allgemeine Verwaltungsvorschrift

Artikel 1
Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Holzhandels-Sicherungs-Gesetz (HolzSiGVwV)

Abschnitt 1
Allgemeine Bestimmungen

§ 1
Anwendungsbereich und Zweck

Abschnitt 2
Überwachung der Marktteilnehmer

§ 2
Bestimmung der Marktteilnehmer

§ 3
Allgemeine Grundsätze für die Überwachung der Marktteilnehmer

§ 4
Überwachung des Verbots des Inverkehrbringens

§ 5
Überwachung der Anwendung der Sorgfaltspflichtregelung

Abschnitt 3
Überwachung in sonstigen Fällen

§ 6
Überwachung der Händler, Rückverfolgung

§ 7
Überwachung der Überwachungsorganisationen

Artikel 2
Aufhebung von Verwaltungsvorschriften im Bereich des Rechts über forstliches Vermehrungsgut

Artikel 3
Inkrafttreten

Begründung

A. Allgemeiner Teil

B. Besonderer Teil

Zu Artikel 1

Zu § 1

Zu § 2

Zu § 3

Zu § 4

Zu § 5

Zu § 6

Zu § 7

Zu Artikel 2

Zu Artikel 3

Anlage
Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates gem. § 6 Abs. 1 NKRG: NKR-Nr. 2605: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Holzhandels-Sicherungs-Gesetz und zur Aufhebung von Verwaltungsvorschriften im Bereich des Rechts über forstliches Vermehrungsgut

3 Zusammenfassung:

Im Einzelnen:


 
 
 


Drucksache 469/1/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 662/2/12

... Ein Verstoß gegen eine Vorschrift des Artenschutzes ist nach dem Bundesnaturschutzgesetz bußgeldbewehrt. Die Ahndung des Inverkehrbringens illegal geschlagenen Holzes durch den Urproduzenten als Ordnungswidrigkeit erscheint notwendig, aber auch ausreichend. Es wird daher gebeten, durch eine entsprechende Differenzierung der "Marktteilnehmer" den Waldbesitzer als Urproduzenten von der Strafbarkeit des Inverkehrbringens illegalen Holzes auszunehmen.



Drucksache 474/4/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 599/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 469/12 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 707/1/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 670/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 519/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 469/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 425/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 474/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 662/12

... Für die Länder ergeben sich nur geringfügige Kosten durch erhöhten Verwaltungsaufwand, da die Landesbehörden ohnehin bereits die Umsetzung der in Deutschland geltenden Gesetze mit Bezug zum Holzeinschlag (insbesondere Waldgesetze und Naturschutzgesetze) überwachen.

Inhaltsübersicht Inhalt
Drucksache 662/12




A. Problem und Ziel

B. Lösung

C. Alternativen

D. Haushaltsausgaben ohne Erfüllungsaufwand

E. Erfüllungsaufwand

E.1 Erfüllungsaufwand für Bürgerinnen und Bürger

E.2 Erfüllungsaufwand für die Wirtschaft

F. Weitere Kosten

Gesetzentwurf

Entwurf

Artikel 1
Änderung des Holzhandels-Sicherungs-Gesetzes

Artikel 2

Begründung

A. Allgemeiner Teil

I. Zielsetzung und Notwendigkeit

II. Sachverhalt

III. Alternativen

IV. Mitteilungspflichten, andere administrative Pflichten oder Genehmigungsvorbehalte

V. Gesetzesfolgen

Haushaltsausgaben ohne Erfüllungsaufwand

Bund Länder

4 Kommunen

4 Erfüllungsaufwand

Erfüllungsaufwand für Bürgerinnen und Bürger

Erfüllungsaufwand für die Wirtschaft

Weitere Kosten

VI. Gesetzgebungszuständigkeit, Vereinbarkeit mit dem Recht der Europäischen Union und völkerrechtlichen Verträgen, die die Bundesrepublik Deutschland geschlossen hat

VII. Inkrafttreten und Befristung

B. Besonderer Teil

Zu Artikel 1

Zu Nummer 1

Zu Nummer 2

Zu Nummer 3

Zu Nummer 4

Zu Nummer 5

Zu Nummer 6

Zu Nummer 7

Zu Nummer 8

Zu Artikel 2

Anlage
Stellungnahme des Nationalen Normenkontrollrates gem. § 6 Abs. 1 NKRG: NKR-Nr. 2232: Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Holzhandels-Sicherungs-Gesetzes

I. Zusammenfassung

II. Im Einzelnen


 
 
 


Drucksache 662/12 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 672/12

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 217/1/11

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 342/11

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 58/1/11

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 342/1/11

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 58/11 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



Drucksache 341/11 (Beschluss)

... Bundesnaturschutzgesetz



>> Weitere Fundstellen >>

Suchbeispiele:


Informationssystem - umwelt-online
Internet

Das Informationssystem umfaßt alle bei umwelt-online implementierten Dateien zu den Umweltmedien/Bereichen: Abfall, Allgemeines, Anlagentechnik, Bau, Biotechnologie, Energienutzung, Gefahrgut, Immissionsschutz, Lebensmittel & Bedarfsgegenstände, Natur-, Pflanzen-, Tierschutz, Boden/Altlasten, Störfallprävention&Katastrophenschutz, Chemikalien, Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz einschließlich des zugehörigen EU-Regelwerkes. Das Informationssystem wird kontinierlich entsprechend den Veröffentlichungen des Gesetzgebers aktualisiert.

Mit dem Lizenzerwerb wird die Nutzungsberechtigung des umwelt-online Informationssystems und die Nutzung des individuellen umwelt-online Rechtskatasters zum Nachweis der Rechtskonformität des Umweltmanagementsystems gemäß der DIN ISO 14001 bzw. der Ökoauditverordnung (EG)1221/2009, des Arbeitsschutzmanagementsystems gemäß OHSAS 18001 sowie des Energiemanagementsystems gemäß DIN ISO 50001 erworben.