Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages
Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister
(EHUG)

Der Deutsche Bundestag hat in seiner 54. Sitzung am 28. September 2006 aufgrund der Beschlussempfehlung und des Berichts des Rechtsausschusses - Drucksache 016/2781 - den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) - Drucksache 16/960 in beigefügter Fassung angenommen.


Fristablauf: 26.10.06
Erster Durchgang: Drucksache. 942/05 HTML PDF

Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG)'

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:


' Dieses Gesetz dient in
-- Artikel 1, 2, 5 Abs. 2, Artikel 9, 10 und 12 Abs. 16 der Umsetzung der Richtlinie 2003/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Juli 2003 zur Änderung der Richtlinie 68/151/EWG des Rates in Bezug auf die Offenlegungspflichten von Gesellschaften bestimmter Rechtsformen (ABI. EU (Nr. ) L 221 S. 13) und
-- in Artikel 1 Nr. 2 (§§ 8b, 9a des Handelsgesetzbuchs), Nr. 21 (§ 325 Abs. 4 des Handelsgesetzbuchs), Nr. 24 (§ 327a des Handelsgesetzbuchs) und Nr. 36 (§ 3411 Abs. 1 des Handelsgesetzbuchs) der teilweisen Umsetzung der Richtlinie 2004/109/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Dezember 2004 zur Harmonisierung der Transparenzanforderungen in Bezug auf Informationen über Emittenten, deren Wertpapiere zum Handel auf einem geregelten Markt zugelassen sind, und zur Änderung der Richtlinie 2001/34/EG (ABI. EU (Nr. ) L 390 S. 38).

Artikel 1
Änderung des Handelsgesetzbuchs

Das Handelsgesetzbuch in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4100-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 2
Änderung des Einführungsgesetzes zum Handelsgesetzbuch

Dem Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4101-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird folgender Vierundzwanzigster Abschnitt angefügt:

Vierundzwanzigster Abschnitt
Übergangsvorschriften zum Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister

Artikel 61

Artikel 3
Änderung des Genossenschaftsgesetzes

Das Genossenschaftsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. August 1994 (BGBl. 1 S. 2202), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 4
Änderung des Gesetzes über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

Das Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 315-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 5
Änderung von Registerverordnungen

(1) Die Handelsregisterverordnung vom 12. August 1937 (Reichsministerialblatt S. 515) zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(2) Die Handelsregisterverordnung vom 12. August 1937 (Reichsministerialblatt S. 515), zuletzt geändert durch Artikel 5 Abs. 1, wird wie folgt geändert:

(3) Die Partnerschaftsregisterverordnung vom 16. Juni 1995 (BGBl I S. 808), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(4) Die Genossenschaftsregisterverordnung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 315-16, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(5) Die Vereinsregisterverordnung vom 10. Februar 1999 (BGBl. 1 S. 147), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(6) § 15 Abs. 2 der Luftfahrzeugpfandrechtsregisterverordnung vom 2. März 1999 (BGBl. 1 S. 279), die zuletzt durch ... geändert worden ist, wird durch folgende Absätze 2 bis 6 ersetzt:

Artikel 6
Änderung der Börsenzulassungs-Verordnung

Die Börsenzulassungs-Verordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. September 1998 (BGBl. 1 S. 2832), zuletzt geändert durch..., wird wie folgt geändert:

Artikel 7
Änderung des Publizitätsgesetzes

Das Publizitätsgesetz vom 15. August 1969 (BGBl. 1 S. 1189, 1970 1 S. 1113), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 8
Änderung des Umwandlungsgesetzes

Das Umwandlungsgesetz vom 28. Oktober 1994 (BGBl. 1 S. 3210, 1995 1 S. 428), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 9
Änderung des Aktiengesetzes

Das Aktiengesetz vom 6. September 1965 (BGBl. 1 S. 1089), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 10
Änderung des Gesetzes betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung

Das Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4123- , 1, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 11
Änderung des Versicherungsaufsichtsgesetzes

Das Versicherungsaufsichtsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Dezember 1992 (BGBl. 1993 1 S. 2), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

Artikel 12
Änderung sonstigen Bundesrechts

(1) Nach § 4 des Statistikregistergesetzes vom 16. Juni 1998 (BGBl. 1 S. 1300), das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird folgender § 4a eingefügt:

§ 4a

(2) § 9 Abs. 2 der Insolvenzordnung vom 5. Oktober 1994 (BGBl. 1 S. 2866), die zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

(3) Die Verordnung zu öffentlichen Bekanntmachungen in Insolvenzverfahren im Internet vom 12. Februar 2002 (BGBl. 1 5. 677), die zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

(4) § 4 Abs. 1 Satz .1 des Spruchverfahrensgesetzes vom 12. Juni 2003 (BGBl. 1 S. 838), das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

(5) Die Kostenordnung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 361-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(6) Die Handelsregistergebührenverordnung vom 30. September 2004 (BGBl. 1 S. 2562), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(7) Die Justizverwaltungskostenordnung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 363-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(7a) In § 2 Abs. 2 der Justizbeitreibungsordnung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 365-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, die zuletzt durch ... geändert worden ist, wird nach Buchstabe d der Punkt durch ein Komma ersetzt und folgender Buchstabe e angefügt:

(8) § 96 des Gesetzes über Rechte an Luftfahrzeugen in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 403-9, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

(9) Das EWIV-Ausführungsgesetz vom 14. April 1988 (BGBl. 1 S. 514 ), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(10) Das Einführungsgesetz zum Aktiengesetz vom 6. September 1965 (BGBl. 1 S. 1185), das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

(11) Das SE-Ausführungsgesetz vom 22. Dezember 2004 (BGBl. 1 S. 3675), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

1. § 21 Abs. 2 Satz 4 und Abs. 5 wird aufgehoben. 2. In § 43 Abs. 1 Satz 1 werden nach dem Wort "Geschäftsbriefen" die Wörter "gleichviel welcher Form" eingefügt. 3. In § 46 Abs. 3 wird die Angabe " § 81 Abs. 2 und 4" durch die Angabe " § 81 Abs. 2" ersetzt.

(11 a) Das SCE-Ausführungsgesetz vom 14. August 2006 (BGBl. 1 S. 1911) wird wie folgt geändert:

(12) Das Partnerschaftsgesellschaftsgesetz vom 25. Juli 1994 (BGBl. 1 S. 1744), das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

(13) Das D-Markbilanzgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Juli 1994 (BGBl. 1 S. 1842), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(14) Das Kreditwesengesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. September 1998 (BGBl. 1 S. 2776), zuletzt geändert durch ..., wird wie folgt geändert:

(15) § 6 Satz 1 des Teledienstegesetzes vom 22, Juli 1997 (BGBl. 1 S. 1870), das zuletzt durch ... geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Artikel 13
Inkrafttreten, Außerkrafttreten