umwelt-online: alphabetisches Gefahrgutverzeichnis "D" ↔[ UN-Nrn]{ UN-Nrn}

Benennung und Beschreibung des Gutes UN-Nr Bem. {NHM-
Code (nur RID)}
DECABORAN 1868   285000
DECAHYDRONAPHTHALEN 1147   290219
Decalin: siehe 1147   290219
n-DECAN 2247   290110
DEFLAGRIERENDE METALLSALZE AROMATISCHER NITROVERBINDUNGEN, N.A.G. 0132   290890
DESENSIBILISIERTER EXPLOSIVER FESTER STOFF, N.A.G. 3380   360200
DESENSIBILISIERTER EXPLOSIVER FLÜSSIGER STOFF, N.A.G. 3379   360200
DESINFEKTIONSMITTEL, FEST, GIFTIG, N.A.G. 1601   380840
DESINFEKTIONSMITTEL, FLÜSSIG, ÄTZEND, N.A.G. 1903   380840
DESINFEKTIONSMITTEL, FLÜSSIG, GIFTIG, N.A.G. 3142   380840
DETONATOREN FÜR MUNITION 0073   360300
DETONATOREN FÜR MUNITION 0364   360300
DETONATOREN FÜR MUNITION 0365   360300
DETONATOREN FÜR MUNITION 0366   360300
DEUTERIUM, VERDICHTET 1957   284590
DIACETONALKOHOL 1148   291440
Diacetyl: siehe 2346   291419
[BIOLOGISCHER STOFF, KATEGORIE B]
DIALLYLAMIN 2359   292119
DIALLYLETHER 2360   290919
4,4'-DIAMINODIPHENYLMETHAN 2651   292159
DI-n-AMYLAMIN 2841   292119
DIAZODINITROPHENOL, ANGEFEUCHTET mit mindestens 40 Masse-% Wasser oder einer Alkohol/Wasser-Mischung 0074 {verboten}  
DIBENZYLDICHLORSILAN 2434   293100
DIBORAN 1911   285000
1,2-DIBROMBUTAN-3-ON 2648   291470
DIBROMCHLORPROPANE 2872   290379
DIBROMDIFLUORMETHAN 1941   290378
1,2-Dibromethan: siehe 1605   290330
DIBROMMETHAN 2664   290330
DI-n-BUTYLAMIN 2248   292119
DIBUTYLAMINOETHANOL 2873   292219
DIBUTYLETHER 1149   290919
1,3-DICHLORACETON 2649   291470
DICHLORACETYLCHLORID 1765   291590
DICHLORANILINE, FEST 3442   292142
DICHLORANILINE, FLÜSSIG 1590   292142
o-DICHLORBENZEN 1591   290399
2,2'-DICHLORDIETHYLETHER 1916   290919
DICHLORDIFLUORMETHAN 1028   290377
DICHLORDIFLUORMETHAN UND 1,1-DIFLUORETHAN, AZEOTROPES GEMISCH mit ca. 74 % Dichlordifluormethan 2602   382471
DICHLORDIMETHYLETHER, SYMMETRISCH 2249 verboten  
DICHLORESSIGSÄURE 1764   291540
1,1-DICHLORETHAN 2362   290319
1,2-Dichlorethan: siehe 1184   290315
1,2-DICHLORETHYLEN 1150   290329
1,1-Dichlorethylen, stabilisiert: siehe 1303   290329
alpha-Dichlorhydrin: siehe 2750   290559
DICHLORISOCYANURSÄURE, TROCKEN 2465   293369
DICHLORISOCYANURSÄURESALZE 2465   293369
DICHLORISOPROPYLETHER 2490   290919
DICHLORMETHAN 1593   290312
Benennung und Beschreibung des Gutes UN-Nr Bem. {NHM-
Code (nur RID)}
DICHLORMONOFLUORMETHAN 1029   290379
1,1-DICHLOR-1-NITROETHAN 2650   290490
DICHLORPENTANE 1152   290319
DICHLORPHENYLISOCYANATE 2250   292910
DICHLORPHENYLTRICHLORSILAN 1766   293100
1,2-DICHLORPROPAN 1279   290319
1,3-DICHLORPROPAN-2-OL 2750   290559
DICHLORPROPENE 2047   290329
DICHLORSILAN 2189   281290
1,2-DICHLOR-1,1,2,2-TETRAFLUORETHAN 1958   290377
DICYAN 1026   292690
DICYCLOHEXYLAMIN 2565   292130
DICYCLOHEXYLAMMONIUMNITRIT 2687   292130
DICYCLOPENTADIEN 2048   290219
1,2-DI-(DIMETHYLAMINO)-ETHAN 2372   292129
DIDYMIUMNITRAT 1465   283429
DIESELKRAFTSTOFF 1202   274100
1,1-Diethoxyethan: siehe 1088   291100
1,2-Diethoxyethan: siehe 1153   290919
DIETHOXYMETHAN 2373   291100

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 30.12.2020)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion