Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk Naturschutz Tierschutz

Verordnung über anzeigepflichtige Tierseuchen

Vom 19. Juli 2011
(BGBl. I Nr. 37 vom 25.07.2011 S. 1404; 12.06.2013 S. 1576 13; 29.12.2014 S. 2481 14; 03.05.2016 S. 1057 16)
Gl-Nr.: 7831-1-49-3



Siehe Fn. *

Archiv: 2004 (vorherige Änderung vom 19.07.2011 S. 1403)

§ 1 Anzeigepflichtige Tierseuchen 13 14 16

Folgende Tierseuchen sind anzeigepflichtig:

  1. Affenpocken,
  2. a. Afrikanische Pferdepest,
  3. Afrikanische Schweinepest,
  4. a. Amerikanische Faulbrut,
  5. Ansteckende Blutarmut der Einhufer,
  6. a. Ansteckende Blutarmut der Lachse,
  7. (weggefallen)
  8. Aujeszkysche Krankheit bei Hausrindern und Hausschweinen,
  9. a. Befall mit dem Kleinen Bienenbeutenkäfer (Aethina tumida),
  10. b. Befall mit der Tropilaelaps-Milbe,
  11. Beschälseuche der Pferde,
  12. Blauzungenkrankheit,
  13. Bovine Herpesvirus Typ 1-Infektion (alle Formen), 8a. Bovine Virus Diarrhoe,
  14. Brucellose der Rinder, Hausschweine, Schafe und Ziegen,
  15. a. Ebola-Virus-Infektion,
  16. b. Epizootische Hämorrhagie der Hirsche,
  17. c. Epizootische Hämatopoetische Nekrose,
  18. Enzootische Leukose der Rinder,
  19. Geflügelpest,
  20. Infektion mit Bonamia exitiosa,
  21. a. Infektion mit Bonamia ostreae,
  22. b. Infektion mit Marteilia refringens,
  23. c. Infektion mit Microcytos mackini,
  24. d. Infektion mit Perkinsus marinus,
  25. e. Infektion mit dem West-Nil-Virus bei einem Vogel oder Pferd,
  26. f. Infektiöse Epididymitis,
  27. Infektiöse Hämatopoetische Nekrose der Salmoniden,
  28. Koi Herpesvirus-Infektion der Karpfen,
  29. Lumpyskin-Krankheit (Dermatitis nodularis),
  30. Lungenseuche der Rinder,
  31. Maul- und Klauenseuche,
  32. (weggefallen)
  33. Milzbrand,
  34. Newcastle-Krankheit,
  35. a. Niedrigpathogene aviäre Influenza bei einem gehaltenen Vogel,
  36. Pest der kleinen Wiederkäuer,
  37. a. Pferdeenzephalomyelitis (alle Formen),
  38. Pockenseuche der Schafe und Ziegen,
  39. (weggefallen)
  40. Rauschbrand,
  41. Rifttal-Fieber,
  42. Rinderpest,
  43. Rotz,
  44. Salmonellose der Rinder,
  45. Schweinepest,
  46. (weggefallen)
  47. (weggefallen)
  48. Stomatitis vesicularis,
  49. a. Taura-Syndrom,
  50. Tollwut,
  51. Transmissible Spongiforme Enzephalopathie (alle Formen),
  52. Trichomonadenseuche der Rinder,
  53. Tuberkulose der Rinder (Mycobacterium bovis und Mycobacterium caprae),
  54. Vesikuläre Schweinekrankheit,
  55. Vibrionenseuche der Rinder,
  56. Virale Hämorrhagische Septikämie der Salmoniden,
  57. Weißpünktchenkrankheit der Krebstiere,
  58. Yellowhead Disease.

§ 2 (Inkrafttreten)

Bekanntmachung der Neufassung der Verordnung über anzeigepflichtige Tierseuchen

Vom 19. Juli 2011
(BGBl. I Nr. 37 vom 25.07.2011 S. 1404)

Auf Grund des Artikels 3 der Verordnung vom 19. Juli 2011 (BGBl. I S. 1403) wird nachstehend der Wortlaut der Verordnung über anzeigepflichtige Tierseuchen in der vom 26. Juli 2011 an geltenden Fassung bekannt gemacht. Die Neufassung berücksichtigt:

  1. die Fassung der Bekanntmachung der Verordnung vom 3. November 2004 (BGBl. I S. 2764),
  2. den am 24. Dezember 2005 in Kraft getretenen Artikel 15 der Verordnung vom 20. Dezember 2005 (BGBl. I S. 3499),
  3. den am 29. November 2008 in Kraft getretenen Artikel 2 der Verordnung vom 24. November 2008 (BGBl. I S. 2315),
  4. den am 16. April 2009 in Kraft getretenen Artikel 3 der Verordnung vom 6. April 2009 (BGBl. I S. 752),
  5. den am 24. Dezember 2009 in Kraft getretenen Artikel 5 der Verordnung vom 18. Dezember 2009 (BGBl. I S. 3939),
  6. den am 26. Juli 2011 in Kraft tretenden Artikel 1 der eingangs genannten Verordnung.
ENDE

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 06.07.2018)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion