Regelwerk, Wasser EU, SH

WRRLVO SH
- Inhalt

Abschnitt I
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Zweck der Verordnung

§ 2 Anwendungsbereich

§ 3 Begriffsbestimmungen

Abschnitt II
Oberflächengewässer

§ 4 Lage, Grenzen und Zuordnung der Oberflächenwasserkörper, typspezifische Referenzbedingungen

§ 5 Zusammenstellung der Gewässerbelastungen und Beurteilung ihrer Auswirkungen

§ 6 Anforderungen an die Einstufung des ökologischen Zustands der Oberflächengewässer

§ 7 Anforderungen an die Einstufung des chemischen Zustands der Oberflächengewässer

§ 8 Überwachung des ökologischen und chemischen Zustands der Oberflächengewässer, Überwachungsnetz

§ 9 Einstufung des ökologischen Zustands, des ökologischen Potentials und des chemischen Zustands der Oberflächengewässer, Darstellung der Überwachungsergebnisse

Abschnitt III
Grundwasser

§ 10 Beschreibung und Beurteilung der Grundwasserkörper

§ 11 Einstufung und Überwachung des mengenmäßigen Zustands der Grundwasserkörper

§ 12 Einstufung und Überwachung des chemischen Zustands der Grundwasserkörper

§ 13 Darstellung des mengenmäßigen und des chemischen Zustands der Grundwasserkörper

Abschnitt IV
Schlussvorschriften

§ 14 Anlagen

§ 15 Inkrafttreten

Anlage 1 Oberflächengewässer:Lage, Grenzen und Zuordnung der Oberflächenwasserkörper, typspezifische Referenzbedingungen

1 Kategorien von Oberflächengewässern

2 Gewässertypen

2.1 Fließgewässertypen (mit einem Einzugsgebiet von 10 km2 und größer)

2.2 Seentypen (mit einer Oberfläche von 0,5 km2 und größer)

2.3 Übergangsgewässertypen

2.4 Küstengewässer

3 Festlegung von Referenzbedingungen für typen von Oberflächenwasserkörper

Anlage 2 Oberflächengewässer: Zusammenstellung der Gewässerbelastungen und Beurteilung der Auswirkungen

1 Umfang

2 Beurteilung der Auswirkungen

Anlage 3 Oberflächengewässer: Qualitätskomponenten zur Einstufung des ökologischen Zustands

1 Biologische Qualitätskomponenten

2 Hydromorphologische Qualitätskomponenten

3 Chemische und physikalisch-chemischen Qualitätskomponenten

4 Künstliche und erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper

Anlage 4 Oberflächengewässer: Anforderungen an die Einstufung des ökologischen Zustands

Tabelle 1 Allgemeine Begriffsbestimmungen für den Zustand von Flüssen, Seen, Übergangsgewässern und Küstengewässern

Tabelle 2 Begriffsbestimmungen für den sehr guten, guten und mäßigen ökologischen Zustand von Flüssen Biologische Qualitätskomponenten

Tabelle 3 Begriffsbestimmungen für den sehr guten, guten und mäßigen ökologischen Zustand von Seen Biologische Qualitätskomponenten

Tabelle 4 Begriffsbestimmungen für den sehr guten, guten und mäßigen ökologischen Zustand von Übergangsgewässern

Tabelle 5 Begriffsbestimmungen für den sehr guten, guten und mäßigen ökologischen Zustand von Küstengewässern

Tabelle 6 Begriffsbestimmungen für das höchste, das gute und das mäßige ökologische Potential von erheblich veränderten oder künstlichen Gewässern

2 Chemische Qualitätskomponenten für Umweltqualitätsnormen zur Einstufung des ökologischen Zustands

Tabelle: Chemische Qualitätskomponenten für Umweltqualitätsnormen zur Einstufung des ökologischen Zustands

Anlage 5 Oberflächengewässer: Umweltqualitätsnormen für die Einstufung des chemischen Zustands

Tabelle: Umweltqualitätsnormen für die Einstufung des chemischen Zustands

Anlage 6

1 Oberflächengewässer:Überwachung des ökologischen und chemischen Zustands, Überwachungsnetz

1.1 Überblicksweise Überwachung:

1.2 Operative Überwachung

1.3 Überwachung zu Ermittlungszwecken

1.4 Überwachungsfrequenzen

1.5 Zusätzliche Überwachungsanforderungen für Trinkwasserentnahmestellen und Schutzgebiete

1.5.1 Trinkwasserentnahmestellen

1.5.2 Überwachungsanforderungen für Habitat- und Artenschutzgebiete nach § 10 Abs. 1 Nr. 5, 6 und 8 BNatSchG

2 Normen für die Überwachung der Qualitätskomponenten

Anlage 7 Oberflächengewässer:Einstufung des ökologischen und chemischen Zustands, Darstellung der Überwachungsergebnisse

1 Einstufung und Darstellung des ökologischen Zustands und des ökologischen Potentials

2 Einstufung und Darstellung des chemischen Zustands

Anlage 8 Grundwasser: Beschreibung und Prüfung der Einwirkungen auf das Grundwasser

1 Erstmalige Beschreibung

2 Weitergehende Beschreibung

3 Prüfung der Auswirkungen menschlicher Tätigkeiten auf das Grundwasser

Anlage 9 Grundwasser: Einstufung des mengenmäßigen Zustands

1 Einstufungskriterium

2 Guter mengenmäßiger Zustand

Anlage 10 Grundwasser: Einstufung des chemischen Zustands

1 Einstufungskriterien

2 Guter chemischer Zustand

3 Einstufung

Anlage 11 Grundwasser: Überwachung des mengenmäßigen Zustands

1 Messnetz

2 Dichte und Überwachungsfrequenz des Messnetzes

3 Darstellung des Messnetzes

Anlage 12 Grundwasser: Überwachung des chemischen Zustands und der Schadstofftrends

1 Messnetze

2 Überblicksweise Überwachung

3 Operative Überwachung

4 Trendermittlung

Anlage 13 Grundwasser: Darstellung des mengenmäßigen und chemischen Zustands

1 Mengenmäßiger Zustand

2 Chemischer Zustand

3 Trenddarstellung