[ Info ] [Aktuell ] [News ] [Bestellung/Preise (PDF)] [BR] [Kataster ] [Support ] [Kontakt ] [Beratersuche ]
Neu

440 gefundene Dokumente zum Suchbegriff

"Versicherungsvertriebsrichtlinie"


⇒ Schnellwahl ⇒

0163/1/20
0002/20
0325/1/20
0007/20
0075/20
0085/20
0246/20
0095/1/20
0095/20B
0196/20
0325/20B
0164/20
0233/20
0049/20
0004/19
0601/19
0598/19
0001/19
0352/19B
0605/19
0090/19
0556/19
0517/19
0557/19
0084/19
0539/19B
0539/19
0352/1/19
0442/18
0487/18B
0173/18
0214/18
0467/18B
0067/18
0375/1/18
0375/18B
0096/18
0251/18
0467/1/18
0127/17B
0289/17
0610/17
0074/1/17
0127/17
0127/1/17
0110/17B
0074/2/17
0044/17B
0074/17B
0044/1/17
0533/1/17
0533/17
0447/17
0533/17B
0135/17
0596/17
0392/2/16
0065/16
0207/16
0113/16
0812/16
0320/16
0496/1/16
0201/16
0496/16B
0003/16
0815/16B
0150/16
0577/16
0113/1/16
0279/16
0813/16B
0813/1/16
0496/16
0113/16B
0585/16
0389/16
0359/1/15
0057/15
0509/15
0617/15B
0046/15
0359/15B
0278/15
0617/1/15
0223/1/14
0430/14B
0541/14
0242/1/14
0640/14B
0430/1/14
0549/14
0265/14
0242/14B
0003/14
0185/14B
0185/1/14
0223/14B
0640/1/14
0541/1/14
0009/14
0290/14
0541/14B
0264/13B
0635/13B
0497/13
0128/13
0032/13
0094/13
0335/13
0012/13
0264/2/13
0072/13
0128/1/13
0425/13
0264/13
0207/13
0128/13B
0493/13
0290/13
0078/13
0635/1/13
0590/13
0498/13
0589/13
0487/12
0635/12
0330/12
0459/12B
0170/12
0701/1/12
0301/12B
0701/12B
0488/12
0472/12
0632/12
0159/12
0634/12
0464/12
0302/1/12
0091/12
0170/12B
0511/1/12
0309/12
0371/12
0389/1/12
0301/1/12
0613/12
0292/12
0814/1/12
0334/12
0511/12B
0090/12B
0090/1/12
0513/12B
0517/12
0814/12
0678/12
0389/12B
0473/12
0702/12
0632/3/12
0387/12
0513/1/12
0089/1/12
0789/12
0089/12B
0389/2/12
0520/12
0298/12
0513/12
0459/1/12
0388/12
0181/11B
0709/12/11
0709/5/11
0453/11
0317/11
0784/11
0709/4/11
0181/1/11
0028/11
0127/11
0709/8/11
0314/11
0709/17/11
0525/11
0709/7/11
0709/13/11
0320/11
0709/18/11
0709/11/11
0204/11
0741/11
0156/11B
0709/11B
0588/11
0709/2/11
0181/11
0709/15/11
0209/1/11
0315/11
0709/10/11
0129/1/11
0709/1/11
0747/11
0254/1/11
0254/11B
0709/3/11
0156/11
0709/16/11
0200/11
0843/1/11
0709/6/11
0843/11B
0709/9/11
0709/14/11
0129/11B
0051/11
0526/11
0709/11
0460/10
0074/10
0155/10
0052/10
0482/10
0673/10
0693/10
0018/10
0659/10
0581/1/10
0557/10
0003/10
0679/10
0518/10
0581/10B
0413/10
0811/10
0844/10
0139/10
0763/10
0157/10
0139/10B
0855/10
0855/1/10
0855/10B
0632/09
0277/1/09
0066/09
0442/1/09
0284/09
0780/09
0019/09
0813/09
0018/09
0165/09B
0128/09
0168/1/09
0284/09B
0277/09
0377/09
0374/09
0165/1/09
0263/09
0168/09
0099/09
0739/09
0747/1/09
0442/09B
0592/09
0165/09
0168/09B
0007/09
0567/09
0284/1/09
0348/09
0270/09
0616/09
0438/08
0788/08
0765/08
0968/08
0606/08
0876/08B
0847/08
0401/08
0700/08
0350/08
0876/2/08
0343/08
0210/08
0844/08B
0631/08
0629/08
0135/08
0716/08
0606/08B
0345/08
0633/1/08
0168/08
0553/1/08
0342/1/08
0844/1/08
0023/08
0633/08B
0844/08
0848/1/08
0827/08
0113/08
0343/08K
0367/08
0239/08
0057/08
0848/08B
0553/08B
0867/08
0342/08B
0746/08
0580/08
0633/08
0316/08
0599/07
0916/07
0560/07
0150/07
0543/07
0384/07
0707/07
0718/1/07
0225/07
0712/07
0901/07B
0566/07
0901/07
0374/07
0150/07B
0720/07A
0599/07B
0225/07B
0824/07
0734/07
0661/07
0849/07
0508/07B
0755/07
0508/1/07
0207/3/07
0048/07
0705/07
0583/07B
0718/07
0207/07B
0207/1/07
0333/07
0220/1/07
0247/07
0314/07
0225/1/07
0309/07
0599/1/07
0444/07
0568/07
0094/07
0566/07B
0564/07
0354/07
0220/07B
0718/07B
0207/2/07
0075/07
0306/07
0207/07
0583/07
0508/07
0707/1/06
0707/2/06
0755/06
0064/06
0766/06
0303/06B
0031/06B
0766/06B
0741/06
0064/06B
0623/06
0518/06
0031/1/06
0299/06B
0100/06
0898/06
0622/06B
0303/1/06
0693/06
0261/06
0778/1/06
0836/06
0548/06
0299/1/06
0898/06B
0299/06
0329/06
0555/06
0707/06B
0303/06
0556/06
0364/05
0286/05B
0937/05B
0559/05
0460/05
0811/05B
0784/05
0286/1/05
0020/05
0042/05
0329/05
0872/05
0446/05
0084/05
0942/05
0482/05
0618/05
0937/1/05
0445/05
0818/05
0412/05
0162/05
0811/1/05
0269/1/04
0012/04B
0876/04
0194/04B
0269/04B
0194/1/04
0012/04
0012/1/04
0821/04
0833/04
0622/04
0736/03
Drucksache 67/18

... Wertpapierfirmen und Versicherungsvertreiber können durch Beratung eine zentrale Rolle bei der Neuausrichtung des Finanzsystems auf Nachhaltigkeit spielen. Vor der eigentlichen Beratung sind diese Intermediäre gehalten, die Anlageziele der Kunden und ihre Risikotoleranz zu bewerten, um geeignete Finanzinstrumente oder Versicherungsprodukte zu empfehlen. Was die Nachhaltigkeit angeht, werden jedoch bei der Beratung häufig die Präferenzen von Anlegern und Begünstigten nicht ausreichend berücksichtigt.

Inhaltsübersicht Inhalt
Drucksache 67/18




2 Hintergrund

1. Ein Finanzwesen für eine nachhaltigere Welt

1.1 Neuausrichtung der Kapitalflüsse hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft

1.2 Einbettung der Nachhaltigkeit in das Risikomanagement

1.3 Förderung von Transparenz und Langfristigkeit

2. Neuausrichtung der Kapitalflüsse hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft

2.1 Einheitliches Klassifikationssystem für nachhaltige Tätigkeiten

Maßnahme 1: Einführung eines EU-Klassifikationssystems für nachhaltige Tätigkeiten

2.2 Normen und Kennzeichen für nachhaltige Finanzprodukte

Maßnahme 2: Normen und Kennzeichen für umweltfreundliche Finanzprodukte

2.3 Förderung von Investitionen in nachhaltige Projekte

Maßnahme 3: Förderung von Investitionen in nachhaltige Projekte

2.4 Nachhaltigkeitserwägungen in der Finanzberatung

Maßnahme 4: Berücksichtigung der Nachhaltigkeit in der Finanzberatung

2.5 Nachhaltigkeitsbenchmarks

Maßnahme 5: Entwicklung von Nachhaltigkeitsbenchmarks

3. Einbettung der Nachhaltigkeit in das Risikomanagement

3.1 Nachhaltigkeit bei Marktanalysen und Ratings

Maßnahme 6: Bessere Berücksichtigung der Nachhaltigkeit in Ratings und Marktanalysen

3.2 Nachhaltigkeitspflichten institutioneller Anleger und Vermögensverwalter

Maßnahme 7: Klärung der Pflichten institutioneller Anleger und Vermögensverwalter

3.3 Aufsichtsvorschriften für Banken und Versicherungsgesellschaften

Maßnahme 8: Berücksichtigung der Nachhaltigkeit in den Aufsichtsvorschriften

4. Förderung von Transparenz und Langfristigkeit

4.1 Offenlegung und Rechnungslegung

Maßnahme 9: Stärkung der Vorschriften zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen und zur Rechnungslegung

4.2 Unternehmensführung und unangemessenes kurzfristiges Denken auf den Kapitalmärkten

Maßnahme 10: Förderung einer nachhaltigen Unternehmensführung und Abbau von kurzfristigem Denken auf den Kapitalmärkten

5. Umsetzung des Aktionsplans

6. Nächste Schritte

Anhang I
- Rolle der EU-Taxonomie im Aktionsplan

Anhang II
- Zeitplan für die Umsetzung

Anhang III
- Arbeitsplan für die in diesem Aktionsplan dargelegten Initiativen

Anhang IV
- Visualisierung der Maßnahmen


 
 
 


Drucksache 74/1/17

... des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb und zur Änderung des

Inhaltsübersicht Inhalt
Drucksache 74/1/17




1. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d GewO

2. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 1 Satz 6 GewO

3. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 1 Satz 6, Satz 9 und 10 GewO

4. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 2 GewO

5. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 8 Nummer 1 GewO , Artikel 3 Nummer 8 § 66 Satz 1 VVG

6. Zu Artikel 2 Nummer 6 Buchstabe c § 48 Absatz 2 Satz 5 VAG

7. Zu Artikel 2 Nummer 7 § 48a Absatz 4, 6 VAG

8. Zu Artikel 2 Nummer 7 § 48c VAG

9. Zu Artikel 3 Nummer 3 Buchstabe d § 6 Absatz 6 VVG

10. Zu Artikel 3 Nummer 6 § 7b Absatz 1 Satz 2 Nummer 1 VVG

11. Zu Artikel 3 Nummer 6 § 7b Absatz 2 VVG

12. Zu Artikel 3 Nummer 7


 
 
 


Drucksache 74/17 (Beschluss)

... des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb und zur Änderung des

Inhaltsübersicht Inhalt
Drucksache 74/17 (Beschluss)




1. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d GewO

2. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 1 Satz 6 GewO

3. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 1 Satz 6, Satz 9 und 10 GewO

4. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 2 GewO

5. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 8 Nummer 1 GewO , Artikel 3 Nummer 8 § 66 Satz 1 VVG

6. Zu Artikel 1 Nummer 5 § 34d Absatz 9 Satz 2 GewO-E

7. Zu Artikel 2 Nummer 6 Buchstabe c § 48 Absatz 2 Satz 5 VAG

8. Zu Artikel 2 Nummer 7 § 48a Absatz 4, 6 VAG

9. Zu Artikel 2 Nummer 7 § 48c VAG

10. Zu Artikel 3 Nummer 3 Buchstabe d § 6 Absatz 6 VVG

11. Zu Artikel 3 Nummer 6 § 7b Absatz 1 Satz 2 Nummer 1 VVG

12. Zu Artikel 3 Nummer 6 § 7b Absatz 2 VVG

13. Zu Artikel 3 Nummer 7


 
 
 


>> Weitere Fundstellen >>

Suchbeispiele:


Informationssystem - umwelt-online
Internet

Das Informationssystem umfaßt alle bei umwelt-online implementierten Dateien zu den Umweltmedien/Bereichen: Abfall, Allgemeines, Anlagentechnik, Bau, Biotechnologie, Energienutzung, Gefahrgut, Immissionsschutz, Lebensmittel & Bedarfsgegenstände, Natur-, Pflanzen-, Tierschutz, Boden/Altlasten, Störfallprävention&Katastrophenschutz, Chemikalien, Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz einschließlich des zugehörigen EU-Regelwerkes. Das Informationssystem wird kontinierlich entsprechend den Veröffentlichungen des Gesetzgebers aktualisiert.

Mit dem Lizenzerwerb wird die Nutzungsberechtigung des umwelt-online Informationssystems und die Nutzung des individuellen umwelt-online Rechtskatasters zum Nachweis der Rechtskonformität des Umweltmanagementsystems gemäß der DIN ISO 14001 bzw. der Ökoauditverordnung (EG)1221/2009, des Arbeitsschutzmanagementsystems gemäß OHSAS 18001 sowie des Energiemanagementsystems gemäß DIN ISO 50001 erworben.