Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk
Änderungstext

Änderung der Verordnung über den Erlass eines Allgemeinen Gebührenverzeichnisses
-Saarland-

Vom 13. Oktober 2015
(Amtsbl. I Nr. 30 vom 29. Oktober 2015 S. 712)



Artikel 1
Saarländisches Gesetz zur Ausführung des Bundesmeldegesetzes

( wie eingefügt)

Artikel 2
Änderung der Verordnung über den Erlass eines Allgemeinen Gebührenverzeichnisses

Nummer 67 (Auskünfte) des Allgemeinen Gebührenverzeichnisses, das als Anlage der Verordnung über den Erlass eines Allgemeinen Gebührenverzeichnisses in der Fassung der Bekanntmachung vom 29. Februar 1984 (Amtsbl. S. 381), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 26. Mai 2014 (Amtsbl. I S. 173), beiliegt, wird wie folgt geändert:

1. In Nummer 1. werden die Wörter "Meldegesetz (MG)" durch die Wörter "Bundesmeldegesetz (BMG)" ersetzt.

2. In Nummer 1.1. wird die Angabe " § 34 Abs. 1 Meldegesetz (MG)" durch die Angabe " § 44 Abs. 1 BMG" ersetzt.

3. In Nummer 1.1.1. wird die Angabe " § 34a Abs. 2 MG" durch die Angabe " § 49 Abs. 2 BMG" ersetzt.

4. In Nummer 1.1.2. wird die Angabe " § 34 Abs. 1 MG" durch die Angabe " § 44 Abs. 1 BMG" ersetzt.

5. In Nummer 1.2. wird die Angabe " § 34 Abs. 2 MG" durch die Angabe " § 45 Abs. 1 BMG" ersetzt.

6. In Nummer 1.3. wird die Angabe " § 11 MG" durch die Angabe " § 13 BMG" ersetzt.

7. In Nummer 1.5. wird die Angabe " § 34 Abs. 3 MG" durch die Angabe " § 46 BMG" ersetzt.

8. In Nummer 1.6. wird die Angabe " § 35 Abs. 1 MG" durch die Angabe " § 50 Abs. 1 BMG" ersetzt.

9. In Nummer 1.7. wird die Angabe " § 35 Abs. 2 MG" durch die Angabe " § 50 Abs. 2 BMG" ersetzt.

10. In Nummer 1.8. wird die Angabe " § 35 Abs. 3 MG" durch die Angabe " § 50 Abs. 3 BMG" ersetzt.

Artikel 3
Änderung des Saarländischen Jagdgesetzes

In § 12 Absatz 3 Satz 4 des Gesetzes zur Jagd und zum Wildtiermanagement (Saarländisches Jagdgesetz) vom 27. Mai 1998 (Amtsbl. S. 638), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 19. März 2014 (Amtsbl. I S. 118), wird das Wort "Meldegesetzes" durch das Wort "Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

Artikel 4
Änderung der Verordnung zur Durchführung des Saarländischen Jagdgesetzes

In § 69 Absatz 3 Nummer 1 der Verordnung zur Durchführung des Saarländischen Jagdgesetzes vom 27. Januar 2000 (Amtsbl. S. 268), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 19. März 2014 (Amtsbl. I S. 118), wird das Wort "Meldegesetzes" durch das Wort "Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

Artikel 5
Änderung des Jugendarbeitsschutzgesetzes

§ 1 Absatz 2 des Gesetzes zur Regelung von Zuständigkeiten für die Durchführung des Gesetzes zum Schutze der arbeitenden Jugend (Jugendarbeitsschutzgesetz) vom 2. Juli 1962 (Amtsbl. S. 486), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 23. November 2005 (Amtsbl. S. 2043), wird wie folgt geändert:

1. In Satz 1 wird das Wort "Meldegesetzes" durch das Wort "Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

2. In Satz 2 werden die Wörter " § 16 Abs. 2 des Meldegesetzes" durch die Wörter " § 22 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

Artikel 6
Änderung des Landtagswahlgesetzes

In § 12 Satz 4 des Landtagswahlgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. November 2008 (Amtsbl. S. 1855), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 2012 (Amtsbl. I S. 94), werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Mai 1996 (Amtsbl. S. 586), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158), in der jeweils geltenden Fassung" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

Artikel 7
Änderung der Landeswahlordnung

Die Landeswahlordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. Januar 2009 (Amtsbl. S. 198), geändert durch die Verordnung vom 20. Januar 2012 (Amtsbl. I S. 31), wird wie folgt geändert:

1. In § 14 Absatz 3 werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 8. Februar 2006 (Amtsbl. S. 278) in der jeweils geltenden Fassung" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

2. In § 23 Absatz 5 Satz 2 Nummer 1 Satz 3 Halbsatz 1 werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

3. In § 29 Absatz 1 Satz 2 Halbsatz 1 werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

4. In Anlage 4 (zu § 14 Abs. 1 LWO) Nummer 1 Satz 4 werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

5. In Anlage 12 (zu § 23 Abs. 5 LWO) Fußnote 1 werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

Artikel 8
Änderung des Kommunalwahlgesetzes

Das Kommunalwahlgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. November 2008 (Amtsbl. S. 1835), geändert durch das Gesetz vom 15. Januar 2014 (Amtsbl. I S. 10), wird wie folgt geändert:

1. In § 18 Absatz 2 Satz 3 werden die Wörter " § 34 Abs. 5 des Meldegesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Mai 1996 (Amtsbl. S. 586), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158), in der jeweils geltenden Fassung" durch die Wörter " § 51 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes" ersetzt.

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 16.06.2018)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion