Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk
Änderungstext

Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen

Vom 1. April 2015
(BGBl. I Nr. 14 vom 10.04.2015 S. 434; 02.11.2015 S. 1834 15; 02.11.2015 S. 1864 15a; 20.11.2015 S. 2029 15b; 21.12.2015 S. 2553 15c)



Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

Siehe Fn. 1

Artikel 1 15c
VAG - Versicherungsaufsichtsgesetz
Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen

( wie eingefügt)

Artikel 2 15b 15c
Folgeänderungen

( 1) Das Handelsgesetzbuch in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 4100-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 22. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2409) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1. § 330 wird wie folgt geändert:

a) In Absatz 4 Satz 1 werden die Wörter "Richtlinie 91/674/EWG nach deren Artikel 2 in Verbindung mit Artikel 3 der Richtlinie 73/239/EWG oder in Verbindung mit Artikel 2 Nr. 2 oder 3 oder Artikel 3 der Richtlinie 79/267/EWG" durch die Wörter "Richtlinie 2009/138/EG nach deren Artikeln 4 und 7" ersetzt.

b) In Absatz 5 werden die Wörter " § 112 Abs. 1 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 236 Absatz 1 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

2. In § 341 Absatz 4 Satz 1 werden die Wörter " § 112 Abs. 1 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 236 Absatz 1 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

3. In § 341d werden die Wörter "Lebensversicherungen, für die ein Anlagestock nach § 54b des Versicherungsaufsichtsgesetzes zu bilden ist" durch die Wörter "Lebensversicherungsverträgen, bei denen das Anlagerisiko vom Versicherungsnehmer getragen wird" ersetzt.

4. In § 341e Absatz 1 Satz 2 werden nach den Wörtern "Dabei sind" die Wörter "mit Ausnahme der Vorschriften der §§ 74 bis 87 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" eingefügt.

5. In § 341m Satz 2, § 341n Absatz 1 im Einleitungssatz vor Nummer 1 und in § 341o Nummer 2 werden jeweils die Wörter " § 106 Abs. 3 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 68 Absatz 2 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

( 2) In § 17 Nummer 1 Buchstabe e des Rechtspflegergesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. April 2013 (BGBl. I S. 778; 2014 I S. 46), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 10. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2082) geändert worden ist, werden die Wörter " § 4 Absatz 3 Satz 1 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 6 Absatz 4 Satz 1 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

(3) Die Handelsregisterverordnung vom 12. August 1937 (RMBl. S. 515), die zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 22. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2409) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1. In § 40 Nummer 3 Buchstabe b werden die Wörter " § 106 Abs. 3 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 68 Absatz 2 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

2. In § 43 Nummer 4 Satz 3 werden die Wörter " § 106 Absatz 3 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 68 Absatz 2 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

( 4) § 2 des EG-Verbraucherschutzdurchsetzungsgesetzes vom 21. Dezember 2006 (BGBl. I S. 3367), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 7. Januar 2015 (BGBl. I S. 2) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1. In Nummer 2 Buchstabe a Doppelbuchstabe aa werden die Wörter " § 5 Absatz 1, § 105 Absatz 2 oder § 112 Absatz 2 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 8 Absatz 1, § 67 Absatz 1 oder § 236 Absatz 3 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

2. In Nummer 4 Buchstabe a werden die Wörter " § 5 Absatz 1, § 105 Absatz 2 oder § 112 Absatz 2 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 8 Absatz 1, § 67 Absatz 1 oder § 236 Absatz 3 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

(5) Die Versicherungsunternehmens-Rechnungslegungsverordnung vom 8. November 1994 (BGBl. I S. 3378), die zuletzt durch Artikel 27 Absatz 9 des Gesetzes vom 4. Juli 2013 (BGBl. I S. 1981) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1. § 25 wird wie folgt geändert:

a) In Absatz 4 werden die Wörter " § 5 Abs. 3 Nr. 2 Halbsatz 2 und § 11 c in Verbindung mit § 156a Abs. 3 Satz 3 des Versicherungsaufsichtsgesetzes sowie die auf Grund des § 65 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" durch die Wörter " § 234 Absatz 3 Satz 1 Nummer 1, § 336 und die auf Grund von § 88 Absatz 3 und § 217 Satz 1 Nummer 7 bis 10 und § 235 Absatz 1 Satz 1 Nummer 4 bis 7 des Versicherungsaufsichtsgesetzes" ersetzt.

b) In Absatz 5 Satz 1 wird die Angabe " § 12c Abs. 1 Nr. 1 " durch die Angabe " § 160 Nummer 1 " ersetzt.

2. § 28 Absatz 6 Satz 3 wird wie folgt gefasst:

alt neu

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 16.06.2018)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion