Regelwerk, Arbeitsschutz, UVV-Übersicht BGR, DGUV-R

BGR 181 / DGUV-R 108-003
Inhalt =>
=>

Vorbemerkung

1 Anwendungsbereich

2 Rutschhemmende Fußböden und Bewertung der Rutschgefahr

2.1 Rutschhemmende Fußböden

2.2 Bewertung der Rutschgefahr

3 Rutschhemmende Bodenbeläge

3.1 Art der Bodenbeläge

3.2 Prüfung und Beurteilung der Rutschhemmung

3.3 Prüfung des Verdrängungsraumes

3.4 Auswahl geeigneter Bodenbeläge

3.5 Nachträgliche Verbesserung der Rutschhemmung von Bodenbelägen

4 Weitere bauliche Anforderungen an Fußböden

5 Weitere betriebliche Anforderungen an Fußböden

5.1 Reinigung und Pflege

5.2 Organisatorische Maßnahmen

Anhang 1 - Arbeitsräume und -bereiche mit Rutschgefahr

0 Allgemeine Arbeitsräume und -bereiche

1 Herstellung von Margarine, Speisefett, Speiseöl

2 Milchbe- und Verarbeitung, Käseherstellung

3 Schokoladen- und Süßwarenherstellung

4 Herstellung von Backwaren (Bäckereien, Konditoreien, Dauerbackwaren-Herstellung)

5 Schlachtung, Fleischbearbeitung, Fleischverarbeitung

6 Be- und Verarbeitung von Fisch, Feinkostherstellung

7 Gemüsebe- und -verarbeitung

8 Nassbereiche bei der Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung
(soweit nicht besonders erwähnt)

9 Küchen, Speiseräume

10 Kühlräume, Tiefkühlräume, Kühlhäuser, Tiefkühlhäuser

11 Verkaufsstellen, Verkaufsräume

12 Räume des Gesundheitsdienstes/der Wohlfahrtspflege

13 Wäscherei

14 Kraftfutterherstellung

15 Lederherstellung, Textilien

16 Lackierereien

17 Keramische Industrie

18 Be- und Verarbeitung von Glas und Stein

19 Betonwerke

20 Lagerräume

21 Chemische und thermische Behandlung von Eisen und Metall

22 Metallbe- und Verarbeitung, Metall-Werkstätten

23 Werkstätten für Fahrzeug-Instandhaltung

24  Werkstätten für das Instandhalten von Luftfahrzeugen

25 Abwasserbehandlungsanlagen

26 Feuerwehrhäuser

27 Geldinstitute

28 Parkbereiche

29 Schulen und Kindergärten

Anhang 2 Verfahren zur Prüfung der Rutschhemmung von Bodenbelägen für Arbeitsräume und -bereiche mit Rutschgefahr

1 Prüfpersonen, Prüfschuhe, Sicherheitseinrichtung

Bild 1: Sohle des Prüfschuhs

2 Prüfeinrichtung

Bild 2: Prüfeinrichtung (schiefe Ebene)
3 Gleitmittel

4 Probekörper

4.1 Allgemeines

4.2 Bodenbeläge aus Einzelplatten mit Fugen zwischen den zusammengesetzten Platten

5 Kalibrierung

6 Durchführung

7 Auswertung

8 Bewertung

Anhang 3 - Bezugsquellenverzeichnis