Regelwerk, EU 2008

RL 2008/68/EG
- Inhalt =>

Artikel 1 Anwendungsbereich

Artikel 2 Begriffsbestimmungen

Artikel 3 Allgemeine Vorschriften

Artikel 4 Drittländer

Artikel 5 Einschränkungen aus Gründen der Sicherheit der Beförderung

Artikel 6 Ausnahmen

Artikel 7 Übergangsbestimmungen

Artikel 8 Änderungen

Artikel 8a Ausübung der Befugnisübertragung

Artikel 9 Ausschussverfahren

Artikel 10 Umsetzung

Artikel 11 Änderung

Artikel 12 Aufhebungen

Artikel 13 Inkrafttreten

Artikel 14 Adressaten

Anhang I Beförderung auf der Strasse

I.1. ADR

I.2. Zusätzliche Übergangsbestimmungen

I.3. Nationale Ausnahmen

Auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 2 Buchstabe a der Richtlinie 2008/68/EG

BE Belgien
DK Dänemark
DE Deutschland
IE Irland
ES Spanien
FR Frankreich
HU Ungarn
AT Österreich
PT Portugal
FI Finnland
SE Schweden

Auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 2 Buchstabe a der Richtlinie 2008/68/EG

BE Belgien
DK Dänemark
DE Deutschland
IE Irland
EL Griechenland
ES Spanien
FR Frankreich
HU Ungarn
NL Niederlande
PT Portugal
FI Finnland
SE Schweden

Anhang II Beförderung im Eisenbahnverkehr

II.1. RID

II.2. Zusätzliche Übergangsbestimmungen

II.3. Nationale Ausnahmen

Auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 2 Buchstabe a der Richtlinie 2008/68/EG

DE Deutschland
FR Frankreich
SE Schweden

Auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 2 Buchstabe b Ziffer i der Richtlinie 2008/68/EG

DK Dänemark
DE Deutschland
SE Schweden

Auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 2 Buchstabe b Ziffer ii der Richtlinie 2008/68/EG

DE Deutschland

Anhang III Beförderung auf Binnenwasserstrassen

III.1. ADN

III.2. Zusätzliche Übergangsbestimmungen

III.3. Nationale Ausnahmen