Regelwerk, EU 2022

VO (EU) 2022/126
- Inhalt =>

Titel I
Gegenstand

Artikel 1 Gegenstand

Titel II
Zusätzliche Anforderungen für bestimmte Interventionskategorien in Form von Direktzahlungen

Kapitel I
Hanf

Artikel 2 Zusätzliche Fördervoraussetzungen

Artikel 3 Überprüfung der Hanfsorten und quantitative Bestimmung des THC-Gehalts

Artikel 4 Zwischenfruchtanbau

Artikel 5 Bewirtschaftungsauflagen

Kapitel II
Baumwolle

Artikel 6 Genehmigung der landwirtschaftlichen Flächen für die Baumwollerzeugung

Artikel 7 Zulassung der Sorten für die Aussaat

Artikel 8 Zusätzliche Voraussetzungen für kulturspezifische Zahlungen für Baumwolle

Artikel 9 Anerkennung von Branchenverbänden

Artikel 10 Pflichten von Baumwolle erzeugenden Landwirten

Titel III
Zusätzliche Anforderungen für bestimmte Interventionskategorien in den Sektoren gemäß Artikel 42 der Verordnung (EU) 2021/2115

Abschnitt 1
Gemeinsame Vorschriften für Investitionen, Agrarumwelt- und Klimainterventionen, Betreuung, Absatzförderung und Kommunikation, Fonds auf Gegenseitigkeit, Wiederbepflanzung, Ernte vor der Reifung und Nichternte, Ernteversicherungen, Marktrücknahmen und gemeinsame Lagerung

Artikel 11 Investitionen in materielle und immaterielle Vermögenswerte

Artikel 12 Interventionen im Zusammenhang mit Agrarumwelt- und Klimazielen

Artikel 13 Betreuung

Artikel 14 Absatzförderung, Kommunikation und Vermarktung

Artikel 15 Fonds auf Gegenseitigkeit

Artikel 16 Wiederbepflanzung von Obstplantagen, Olivenhainen oder Rebflächen nach obligatorischer Rodung

Artikel 17 Ernte vor der Reifung und Nichternte

Artikel 18 Ernteversicherung und Versicherung der Erzeugung

Artikel 19 Marktrücknahmen für andere Bestimmungszwecke als die kostenlose Verteilung

Artikel 20 Gemeinsame Lagerung

Abschnitt 2
Formen der Unterstützung und Ausgabenarten

Artikel 21 Formen der Unterstützung

Artikel 22 Ausgabenarten

Artikel 23 Verwaltungs- und Personalkosten

Abschnitt 1
Abgedeckte Erzeugnisse und Transportkosten

Artikel 24 Abgedeckte Erzeugnisse

Artikel 25 Transportkosten und Aufbereitungsanforderungen für die kostenlose Verteilung

Abschnitt 2
Höchstbetrag der finanziellen Hilfe der Union für Marktrücknahmen

Artikel 26 Unterstützung

Artikel 27 Bestimmungszwecke der vom Markt genommenen Erzeugnisse

Artikel 28 Anforderungen an Empfänger von vom Markt genommenen Erzeugnissen

Artikel 29 Vermarktungsnormen für vom Markt genommene Erzeugnisse

Abschnitt 3
Berechnungsgrundlage für die finanzielle Hilfe der Union

Artikel 30 Wert der vermarkteten Erzeugung bei neu anerkannten Organisationen oder Gruppierungen

Artikel 31 Berechnungsgrundlage für den Wert der vermarkteten Erzeugung

Artikel 32 Referenzzeitraum und Obergrenze für die finanzielle Hilfe der Union

Kapitel III
Sektor Obst und Gemüse

Artikel 33 Aufbereitungskosten bei kostenloser Verteilung

Artikel 34 Berechnung des Organisationsgrads der Erzeuger für die Zwecke der nationalen finanziellen Hilfe

Artikel 35 Dreijahresdurchschnitt für Marktrücknahmen zur kostenlosen Verteilung

Kapitel IV
Bienenzuchtsektor

Artikel 36 Definition des Begriffs "Bienenstock"

Artikel 37 Methode zur Berechnung der Anzahl der Bienenstöcke

Artikel 38 Meldung der Anzahl der Bienenstöcke

Artikel 39 Mindestbeitrag der Union

Kapitel V
Weinsektor

Artikel 40 Begünstigte

Artikel 41 Wiederbepflanzung von Rebflächen aus gesundheitlichen oder pflanzengesundheitlichen Gründen

Artikel 42 Bepflanzte Fläche

Kapitel VI
Hopfensektor

Artikel 43 Finanzielle Hilfe der Union

Kapitel VII
Tierhaltungssektor

Artikel 44 Wiederaufstockung der Viehbestände nach Zwangsschlachtung aus gesundheitlichen Gründen oder nach Bestandsverlusten aufgrund von Naturkatastrophen

Titel IV
Zusätzliche Anforderungen für bestimmte Interventionskategorien zur Entwicklung des ländlichen Raums

Artikel 45 Erhaltung, nachhaltige Nutzung und Entwicklung genetischer Ressourcen in der Land- und Forstwirtschaft

Artikel 46 Tierwohl

Artikel 47 Qualitätsregelungen

Titel V
Vorschriften über den Anteil des GLÖZ-Standards Nr. 1

Artikel 48 Vorschriften über den Anteil des GLÖZ-Standards Nr. 1

Titel VI
Schlussbestimmungen

Artikel 49 Inkrafttreten

Anhang I Unionsmethode für die Überprüfung der Hanfsorten und die Bestimmung des Δ9-Tetrahydrocannabinolgehalts in Hanfsorten gemäß Artikel 3

1. Anwendungsbereich
1.1. Verfahren A

1.2. Verfahren B

2. Probenahmeverfahren

2.1. Bedingungen für die Probenahme
2.1.1. Verfahren A

2.1.2. Verfahren B

2.2. Stichprobenumfang

2.3. Trocknung und Lagerung der Probe

3. Bestimmung des THC-Gehalts

3.1. Vorbereitung der Analyseprobe

3.2. Reagenzien und Extraktionslösung

3.3. Extraktion des THC

3.4. Gaschromatografie

4. Ergebnisse

Anhang II Liste der nicht förderfähigen Ausgabenarten gemäß Artikel 22 Absatz 2

Teil I
Im Sektor Obst und Gemüse, im Bienenzuchtsektor, im Sektor Hopfen, im Sektor Olivenöl und Tafeloliven und in anderen Sektoren gemäß Artikel 42 Buchstabe f der Verordnung (EU) 2021/2115

Teil II
Im Weinsektor

Anhang III Liste der förderfähigen Ausgabenarten gemäß Artikel 22 Absatz 3

Anhang IV Angabe auf der Verpackung bei Erzeugnissen gemäß Artikel 25 Absatz 3 Buchstabe a

Anhang VI