Regelwerk, EU chronologisch, EU 1976

RL 76/769/EWG
- Inhalt =>

Artikel 1
Artikel 2
Artikel 2a
Artikel 2b
Artikel 3
Artikel 4

Anhang I

1 Polychlorierte Biphenyle /Terphenyle (PCB/PCT)

2. Vinylchlorid

3. Gefährliche flüssige Stoffe oder Zubereitungen

4. Tri-(2.3-Dibrompropyl)-Phosphat

5. Benzol

6. Asbestfasern

8. Tris-(aziridinyl)-phosphinoxid

9. Polybromierte Biphenyle (PBB)

10. Panamarindenpulver, Nieswurzpulver, Benzidin, o-Nitrobenzaldehyd, Holzstaub

11. Ammoniumsulfid

12. Flüchtige Ester der Bromessigsäure:

13. 2-Naphtylamin

14. Benzidin

15. 4-Nitrodiphenyl

16. 4-Aminodiphenyl

17. Bleikarbonate

18. Bleisulfat

19. Quecksilberverbindungen

19a Quecksilber

20. Arsenverbindungen

21. Zinnorganische Verbindungen

22. Di-µ-oxo-di-n butylstanniohydroxyboran (DBB)

23. Pentachlorphenol

24. Cadmium

25. Monomethyltetrachlordiphenylmethan (Ugilec 141)

26. Monomethyldichlordiphenylmethan (Ugilec 121 oder Ugilec 21)

27. Monomethyldibromdiphenylmethan (DBBT)

28. Nickel

28a Entzündliche Stoffe

29. Krebserzeugende Stoffe (R 45 oder R 49)

30. Erbgutverändernde Stoffe (R 46)

31. Fortpflanzungsgefährdende Stoffe (R 60 oder R 61)

32. "Kohlenteerprodukte"

33. Chloroform

34. Tetrachlormethan

35. 1,1,2-Trichlorethan

36. 1,1,2,2-Tetrachlorethan

37. 1,1,1,2-Tetrachlorethan

38. Pentachlorethan

39. 1,1-Dichlorethylen

40. 1,1,1-Trichlorethan

41. Hexachlorethan

42. Alkane, C10- C13, Chlor (kurzkettige Chlorparaffine)

43. Azofarbstoffe

44. Diphenylether-Pentabromderivate

45 Diphenylether-Octabromderivat

46. Nonylphenol ; Nonylphenolethoxylat

47. Zement

48. Toluol

49. Trichlorbenzol

50. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

51. Folgende Phthalate (oder andere CAS- und Einecs-Nummern, die diesen Stoff betreffen):

51a. Folgende Phthalate (oder andere CAS- und Einecs-Nummern, die diesen Stoff betreffen):

52. Perfluoroctansulfonate (PFOS)

53. 2-(2-Methoxyethoxy)ethanol (DEGME)

54. 2-(2-Butoxyethoxy) ethanol (DEGBE)

55. Methylendiphenyl-Diisocyanat (MDI)

56. Cyclohexan

57. Ammoniumnitrat (AN)

58. Dichlormethan (DCM)

Anhang II

Teil A  Besondere Vorschriften für die Kennzeichnung asbesthaltiger Erzeugnisse

Teil B  Besondere Bestimmungen über die Kennzeichnung von PCB und PCT enthaltenden Erzeugnissen