Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, Lebensmittel&Bedarfsgegenstände

Verordnung über das Artenverzeichnis zum Saatgutverkehrsgesetz

Fassung vom 27. Oktober 2004
(BGBl. I S. 2696; 24.07.2007 S. 1767; 23.07.2008 S. 1410; 16.03.2010 S. 282 10; 15.06.2010 S. 793 10a;17.12.2010 S. 2128 10b; 06.12.2011 S. 2641 11; 25.10.2012 S. 2270 12; 06.01.2014 S. 26 14; 09.06.2017 S. 1614 17; 18.07.2018 S. 1214 18)
Gl.-Nr.: 7822-6-1



§ 1

Das Artenverzeichnis zum Saatgutverkehrsgesetz erhält die Fassung der Anlage.

§ 2 12

Als im Artenverzeichnis aufgeführt gelten auch Unterlagen und andere Pflanzenteile anderer als der in Nummer 2 der Anlage genannten Gemüsearten oder deren Hybriden, soweit sie mit Material von Pflanzen der in Nummer 2 der Anlage genannten Gemüsearten oder deren Hybriden veredelt werden oder veredelt werden sollen.

§ 3 (Inkrafttreten)

.

Artenverzeichnis zum Saatgutverkehrsgesetz Anlage 10a 10b 11 12 14 17 18


1 Landwirtschaftliche Arten
1.1 Getreide
1.1.1 Avena nuda L. Nackthafer
1.1.1.a Avena sativa L.(einschließlich Avena byzantina K. Koch) Saathafer, Hafer(einschließlich Mittelmeerhafer)
1.1.1.b Avena strigosa Schreb. Rauhafer
1.1.2 Hordeum vulgare L. sensu lato Gerste
1.1.3 Secale cereale L. Roggen
1.1.4 Sorghum bicolor (L.) Moench Mohrenhirse
1.1.5 Sorghum sudanense (Piper) Stapf Sudangras
1.1.6 Sorghum bicolor x Sorghum sudanense Hybriden aus der Kreuzung von Sorghum bicolor x Sorghum sudanense
1.1.7 xTriticosecale Wittm. ex A. Camus Triticale
(Hybriden aus der Kreuzung einer Art der Gattung Triticum mit einer Art der Gattung Secale)
1.1.8 Triticum aestivum L. Weichweizen
1.1.9 Triticum durum Desf. Hartweizen
1.1.10 Triticum spelta L. Spelz, Dinkel
1.1.11 Zea mays L.
außer Zea mays L.
convar. microsperma Koern.
Zea mays L. convar.
everta Sturt. und Zea mays L.
convar. saccharata Koern.
Mais
außer Perlmais, Puffmais (Popcorn), Zuckermais und Mais für Zierzwecke
1.2 Futterpflanzen
1.2.1 Gräser
1.2.1.1 Agrostis canina L. Hundsstraußgras
1.2.1.2 Agrostis capillaris L. Rotes Straußgras
1.2.1.3 Agrostis gigantea Roth Weißes Straußgras
1.2.1.4 Agrostis stolonifera L. Flechtstraußgras
1.2.1.5 Alopecurus pratensis L. Wiesenfuchsschwanz
1.2.1.6 Arrhenatherum elatius (L.)
P. Beauv. ex J. Presl & C. Presl
Glatthafer
1.2.1.7 Dactylis glomerata L. Knaulgras
1.2.1.8 Festuca arundinacea Schreber Rohrschwingel
1.2.1.9 Festuca filiformis Pourr. Haar-Schafschwingel
1.2.1.9.a Festuca ovina L. Schafschwingel
1.2.1.9.b Festuca trachy- phylla   (Hack.) Krajina Raublättriger Schafschwingel
1.2.1.10 Festuca pratensis Huds. Wiesenschwingel
1.2.1.11 Festuca rubra L. sensu lato Ausläuferrotschwingel, Horstrotschwingel
1.2.1.11a xFestulolium Asch. & Graebn. Festulolium
(Hybriden aus der Kreuzung einer Art der Gattung Festuca mit einer Art der Gattung Lolium)
1.2.1.12 Lolium x hybridum Hausskn. Bastardweidelgras
1.2.1.13 Lolium multiflorum Lam. Einjähriges und Welsches
Weidelgras
1.2.1.14 Lolium perenne L. Deutsches Weidelgras
1.2.1.15 Phleum nodo- sum L. Zwiebellieschgras, Knollentimothe
1.2.1.16 Phleum pratense L. Wiesenlieschgras
1.2.1.17 Poa nemoralis L. Hainrispe
1.2.1.18 Poa palustris L. Sumpfrispe
1.2.1.19

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 02.08.2018)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion