Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, Biotechnologie

ThürIfKrMVO - Thüringer Infektionskrankheitenmeldeverordnung
Thüringer Verordnung über die Anpassung der Meldepflicht für Infektionskrankheiten

- Thüringen -

Vom 15. Februar 2003
(GVBl. Thüringen Nr. 3 vom 27.02.2003 S. 107; 08.03.2005 S. 125 05; 23.02.2010 S. 53; 04.02.2015 S. 3 15)
Gl.-Nr.: 2126-5



red. Anm. Befristung aufgehoben

Aufgrund des § 15 Abs. 3 Satz 1 in Verbindung mit § 15 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes ( IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 11 des Gesetzes vom 6. August 2002 (BGBl. I S. 3082), verordnet die Landesregierung:

§ 1 Ausdehnung der Meldepflicht für übertragbare Krankheiten 05

Zusätzlich zu den in § 6 IfSG aufgeführten Krankheiten sind zu melden:

1. namentlich die Erkrankung und der Tod an

  1. Mumps,
  2. Pertussis,
  3. Röteln,
  4. Scharlach,
  5. chronischer Hepatitis B,
  6. chronischer Hepatitis C,
  7. übrige Formen der Meningitis/Encephalitis,
  8. Borreliose,
  9. Windpocken,
  10. Keratoconjunctivitis epidemica:

2. nicht namentlich die Erkrankung und der Tod an

  1. Gasbrand,
  2. Tetanus;

3. das gehäufte Auftreten gleichartiger Erkrankungen (ab fünf Erkrankungen innerhalb von 48 Stunden), bei denen eine gemeinsame Ursache vermutet wird, auch wenn der übertragbare Charakter der Erkrankung nicht offensichtlich ist.

§ 2 Ausdehnung der Meldepflicht für Nachweise von Krankheitserregern 05

Zusätzlich zu den in § 7 Abs. 1 IfSG aufgeführten Krankheitserregern ist der Nachweis von

  1. Beta-hämolysierenden Streptokokken der Gruppe A,
  2. Bordetella pertussis,
  3. Entamoeba histolytica,
  4. Hepatitis-B-Virus,
  5. Hepatitis-C-Virus,
  6. Mumpsvirus,
  7. Rubellavirus,
  8. übrigen Erregern der Meningitis/Encephalitis,
  9. Varicella Zoster Virus

namentlich zu melden.

§ 3 Inkrafttreten 05

Diese Verordnung tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft.

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 06.07.2018)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion