Regelwerk

Änderungstext

Gesetz zur Änderung des Bayerischen Statistikgesetzes und anderer Rechtsvorschriften
- Bayern -

Vom 12. Mai 2015
(GVBl. Nr. 5 vom 19.05.2015 S. 82)



Der Landtag des Freistaates Bayern hat das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit bekannt gemacht wird:

§ 1
Änderung des Bayerischen Statistikgesetzes

Das Bayerische Statistikgesetz ( BayStatG) vom 10. August 1990 (GVBl S. 270, BayRS 290-1-I), zuletzt geändert durch § 1 Nr. 318 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl S. 286), wird wie folgt geändert:

1. Die Inhaltsübersicht wird wie folgt geändert:

a) In den Überschriften zu Abschnitt II und Art. 26 werden jeweils die Worte "und Datenverarbeitung" gestrichen.

b) In der Überschrift zu Abschnitt VII werden die Worte "Übergangs- und" gestrichen.

c) In der Überschrift zu Art. 37 wird das Wort " , Außerkrafttreten" gestrichen.

d) Art. 38 wird aufgehoben.Red. Anm.: Artikel wurde bereits mit Änderungsdatei vom 08.04.2013 in Nr. 26 aufgehoben.

2. In Art. 1 Abs. 1 Satz 2 und Art. 2 Abs. 1 Satz 1 wird jeweils das Wort "EG-Statistiken" durch die Worte "europäische Statistiken" ersetzt.

3. In der Überschrift zu Abschnitt II und in Art. 4 werden jeweils die Worte "und Datenverarbeitung" gestrichen.

4. In Art. 18 Abs. 5 Satz 3 werden die Worte "vom 2. März 1974 (BGBl I S. 469, 547) ist in seiner jeweils geltenden Fassung" durch das Wort "sind" ersetzt.

5. In der Überschrift zu Art. 26 werden die Worte "und Datenverarbeitung" gestrichen.

6. In der Überschrift zu Abschnitt VII werden die Worte "Übergangs- und" gestrichen.

7. Art. 37 wird wie folgt geändert:

a) In der Überschrift wird das Wort " , Außerkrafttreten" gestrichen.

b) Die Absatzbezeichnung im einzigen Absatz entfällt.

§ 2
Folgeänderungen

Die Worte "und Datenverarbeitung" werden jeweils gestrichen in

1. Art. 5 Abs. 3 Satz 3 und Art. 6 Abs. 2 Satz 4 des Gesetzes über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Bayerischen Landtags (Bayerisches Abgeordnetengesetz - BayAbgG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 6. März 1996 (GVBl S. 82, BayRS 1100-1-I), zuletzt geändert durch Gesetz vom 8. April 2014 (GVBl S. 114; ber. S. 133),

2. § 87 Abs. 1 Sätze 1 und 2, Abs. 2 Satz 1 und Abs. 3 Satz 3 der Wahlordnung für Landtagswahlen, Volksbegehren und Volksentscheide (Landeswahlordnung - LWO) vom 16. Februar 2003 (GVBl S. 62, BayRS 111-1-1-I), zuletzt geändert durch § 2 Abs. 2 Nr. 2 des Gesetzes vom 23. Februar 2015 (GVBl S. 18),

3. § 1 Nr. 2 der Verordnung zur Ausführung des Gesetzes über das Wappen des Freistaates Bayern (AVWpG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Dezember 1998 (GVBl 1999 S. 29, BayRS 1130-2-2-I), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung vom 14. Oktober 2014 (GVBl S. 450),

4. Art. 1 Abs. 3 Satz 1 des Gesetzes über den Schutz der Sonn- und Feiertage - Feiertagsgesetz - FTG - (BayRS 1131-3-I), zuletzt geändert durch § 1 Nr. 11 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl S. 286),

5. Art. 34 Abs. 3 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (Gemeindeordnung - GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl S. 796, BayRS 2020-1-1-I), zuletzt geändert durch § 1 Nr. 33 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl S. 286),

6. Art. 55 Abs. 1 Satz 1 und Art. 56 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes über die Wahl der Gemeinderäte, der Bürgermeister, der Kreistage und der Landräte (Gemeinde- und Landkreiswahlgesetz - GLKrWG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. November 2006 (GVBl S. 834, BayRS 2021-1/2-I), zuletzt geändert durch § 2 Abs. 3 des Gesetzes vom 23. Februar 2015 (GVBl S. 18),

7. § 32 Abs. 1 Satz 2 Halbsatz 1, § 36 Abs. 1, § 45 Abs. 2 Satz 1, § 51 Abs. 4 Satz 1, § 52 Satz 2, § 88 Abs. 2 Nr. 1, Abs. 3 einleitender Satzteil, Abs. 4 und 5 und § 94 Abs. 1 Satz 1 einleitender Satzteil und Abs. 2 Satz 1 Halbsatz 1 der Wahlordnung für die Gemeinde- und die Landkreiswahlen (Gemeinde- und Landkreiswahlordnung - GLKrWO) vom 7. November 2006 (GVBl S. 852, BayRS 2021-1/2-1-I), zuletzt geändert durch § 1 Nr. 46 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl S. 286),

8. Art. 45 Abs. 3 Satz 1, Art. 46 Abs. 1 Satz 3 und Art. 53 Abs. 2 Satz 2 des Gesetzes über kommunale Wahlbeamte und Wahlbeamtinnen (KWBG) vom 24. Juli 2012 (GVBl S. 366, BayRS 2022-1-I), zuletzt geändert durch § 1 Nr. 47 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl S. 286),

9. Art. 139 Abs. 6 Satz 2 des Bayerischen Beamtengesetzes ( BayBG) vom 29. Juli 2008 (GVBl S. 500, BayRS 2030-1-1-F), zuletzt geändert durch Art. 9 des Gesetzes vom 17. Dezember 2014 (GVBl S. 511),

10.

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 01.10.2019)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion