Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, EU 2004, Lebensmittel - EU Bund

Verordnung (EG) Nr. 853/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 mit spezifischen Hygienevorschriften für Lebensmittel tierischen Ursprungs

(ABl. Nr. L 139 vom 30.04.2004 S. 55, ber. L 226 S. 22, ber. 2007 L 204 S. 26, ber. 2008 L 46 S. 50, ber. 2010 L 119 S. 26, ber. 2013 L 160 S.15, ber. 2019 L 13 S. 12;
VO (EG) 2074/2005 - ABl. Nr. L 338 vom 22.12.2005 S. 27;
VO (EG) 2076/2005 - ABl. Nr. L 338 vom 22.12.2005 S. 83;
VO (EG) 1662/2006 - ABl. Nr. L 320 vom 18.11.2006 S. 1;
VO (EG) 1791/2006 - ABl. Nr. L 363 vom 20.12.2006 S. 1, ber. 2007 L 204 S. 26;
VO (EG) 1243/2007 - ABl. Nr. L 281 vom 25.10.2007 S. 8, ber. 2008 L 46 S. 50;
VO (EG) 1020/2008 - ABl. Nr. L 277 vom 18.10.2008 S. 8;
VO (EG) 219/2009 - ABl. Nr. L 87 vom 31.03.2009 S. 109;
VO (EG) 1161/2009 - ABl. Nr. L 31 vom 01.12.2009 S. 8, ber. 2010 L 119 S. 26;
VO (EU) 558/2010 - ABl. Nr. L 159 vom 25.06.2010 S. 18;
VO (EU) 150/2011 - ABl. Nr. L 46 vom 19.02.2011 S. 14;
VO (EU) 16/2012 - ABl. Nr. L 8 vom 12.01.2012 S. 29 Inkrafttreten Gültig;
VO (EU) 517/2013 - ABl. Nr. L 158 vom 10.06.2013 S. 1 Inkrafttreten;
VO (EU) 786/2013 - ABl. Nr. L 220 vom 17.08.2013 S. 14 Inkrafttreten;
VO (EU) 218/2014- ABl. Nr. L 69 vom 08.03.2014 S. 95 Inkrafttreten Gültig;
VO (EU) 633/2014 - ABl. Nr. L 175 vom 14.06.2014 S. 6 Inkrafttreten /rückwirkend Gültig, ber. 2015 L 29 S.16;
VO (EU) 1137/2014 - ABl. Nr. L 307 vom 28.10.2014 S. 28 Inkrafttreten;
VO (EU) 2016/355 - ABl. Nr. L 67 vom 12.03.2016 S. 22 Inkrafttreten;
VO (EU) 2017/1978 - ABl. Nr. L 285 vom 01.11.2017S. 3 Inkrafttreten Gültig;
VO (EU) 2017/1981 - ABl. Nr. L 285 vom 01.11.2017 S. 10 Inkrafttreten A;
VO (EU) 2019/1243 - ABl. L 198 vom 25.07.2019 S. 241 Inkrafttreten)



Neufassung (ber.) -Ersetzt VO (EG) 853/2004 - (ABl. Nr. L 139 vom 30.04.2004 S. 55)

Hinweis: s. VO (EU) 2017/625 - Art. 148
VO (EU) 636/2014
Durchführung zu Artikel 3 Absatz 1

Das Europäische Parlament und der Rat der europäischen - gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, insbesondere auf Artikel 152 Absatz 4 Buchstabe b,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1) Mit der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 4haben das Europäische Parlament und der Rat von Lebensmittelunternehmern einzuhaltende allgemeine Hygienevorschriften für Lebensmittel festgelegt.

(2) Bestimmte Lebensmittel können besondere Gefahren für die menschliche Gesundheit in sich bergen und machen daher spezifische Hygienevorschriften erforderlich. Dies gilt vor allem für Lebensmittel tierischen Ursprungs, bei denen häufig mikrobiologische oder chemische Gefahren gemeldet wurden.

(3) Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik sind zahlreiche Richtlinien erlassen worden, in denen spezifische Hygienevorschriften für die Produktion und das Inverkehrbringen der in Anhang I des Vertrags aufgeführten Erzeugnisse festgelegt wurden. Diese Hygienevorschriften haben Hemmnisse im Handel mit den betreffenden Erzeugnissen reduziert und so zur Schaffung des Binnenmarktes beigetragen und gleichzeitig für den Verbraucher ein hohes Gesundheitsschutzniveau gewährleistet.

(4) Zum Schutz der öffentlichen Gesundheit enthalten diese Vorschriften gemeinsame Grundregeln, insbesondere betreffend die Pflichten der Hersteller und der zuständigen Behörden, die Anforderungen an Struktur, Betrieb und Hygiene der Unternehmen, die Verfahren für die Zulassung von Unternehmen, die Lager- und Transportbedingungen und die Genusstauglichkeitskennzeichnung.

(5) Diese Grundregeln bilden die allgemeine Grundlage für die hygienische Herstellung von Lebensmitteln tierischen Ursprungs und ermöglichen eine Vereinfachung der geltenden Richtlinien.

(6) Es ist wünschenswert, eine weitere Vereinfachung dadurch herbeizuführen, dass dieselben Regeln, wo immer dies angezeigt ist, auf alle Erzeugnisse tierischen Ursprungs angewandt werden.

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 14.08.2019)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion