Regelwerk, Arbeitsschutz, UVV-Übersicht BGR, DGUV-R

BGR 500 / DGUV-R 100-500
Inhalt =>
=>

Vorbemerkungen

1 Anwendungsbereich

2 Betriebsbestimmungen

3. Zeitpunkt der Anwendung.

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.1 .
Betreiben von Anlagen zur Drahtbe- und -verarbeitung
[Inhalte aus bisheriger VBG 7e]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Überwachung

2.2 Einziehzangen an Ziehmaschinen

2.3 Ziehmaschinen mit automatischer Sammlungskontrolle

2.4 Verseilmaschinen

2.5 Beseitigung von Störungen am Draht

2.6 Drahtbunde

2.7 Verbot des Tragens von Handschuhen für das Arbeiten an Drahtverwindemaschinen

2.8 Beschäftigungsbeschränkung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.2 .
Betreiben von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 7i]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Reinigungsarbeiten

3.2 Pappscheren, Hebelschneider

3.3 Schneideinrichtungen mit ab- und aufwärts bewegtem Messer

3.4 Feststehende Messer

3.5 Prüfungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.3 .
Pressen der Metallbe- und -verarbeitung
[Inhalte aus bisheriger VBG 7n5.1, 7n5.2, 7n5.3]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkungen

3.2 Betriebsanweisungen, Unterweisung

3.3 Betätigen der Einzelhubsicherung

3.4 Betätigen der Ausschalteinrichtungen

3.5 Einrichten

3.6 Instandhaltung

4 Prüfungen

Anhang 1 - Auszug aus der Betriebssicherheitsverordnung

Anhang 2 - Mindestvorschriften zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Benutzung von Arbeitsmitteln

1. Vorbemerkung

2. Allgemeine Mindestvorschriften

3. Mindestanforderungen für die Benutzung mobiler selbstfahrender und nichtselbstfahrender Arbeitsmittel

4. Mindestanforderungen für die Benutzung von Arbeitsmitteln zum Heben von Lasten

4.1. Allgemeine Forderungen

4.2. Mindestanforderungen für die Benutzung von Arbeitsmitteln zum Heben von nichtgeführten Lasten

5. Mindestanforderungen für die Benutzung von Arbeitsmitteln, die für zeitweilige Arbeiten an hoch gelegenen Arbeitsplätzen bereitgestellt werden

5.1. Allgemeine Mindestvorschriften

5.2. Besondere Vorschriften für die Benutzung von Gerüsten

5.3. Besondere Vorschriften für die Benutzung von Leitern

5.4. Besondere Vorschriften für Zugangs- und Positionierungsverfahren unter Zuhilfenahme von Seilen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.4 .
Betreiben von Textilmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 7v]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Unterweisung

2.2 Geräte zum Entfernen von Faserflug, Faserstauungen, Fehl- und Restwickeln

2.3 Rüsten, Instandhalten und Beheben von Störungen

2.4 Arbeiten an Textilmaschinen, die Energie gespeichert haben

2.5 Verbotene Tätigkeiten während des Betriebes

2.6 Schleifen und Ausstoßen von Beschlägen

2.7 Anlegen und Einlaufenlassen von Papierstreifen an Schär-, Bäum-, Zettel- und Schlichtmaschinen

2.8 Öffnen von Beuchkesseln, HT-Apparaten und ähnlichen Einrichtungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.5 .
Betreiben von Walzwerken
[Inhalte aus bisheriger VBG 7x]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Beschäftigungsbeschränkung

2.2 Persönliche Schutzausrüstungen

2.3 Betriebsanweisung

2.4 Walzbahn

2.5 Betreten der Walzbahn

2.6 Anfahren von Walzanlagen

2.7 Besetzung der Steuerstände

2.8 Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten

2.9 Störungen

2.10 Warmsägen

2.11 Flüssige Schlacke

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.6 .
Betreiben von Wäschereien
[Inhalte aus bisheriger VBG 7y]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Sichern gegen unbeabsichtigte Trommelbewegung

3.2 Unwuchtschalter

3.3 Abstellen von Gefäßen mit ätzenden Flüssigkeiten

A. Zusätzliche Anforderungen an Wäschereien, die Putztücher behandeln

3.4 Absaugeinrichtungen an Waschmaschinen

3.5 Umgang mit Putztüchern

B. Zusätzliche Anforderungen an Wäschereien, die Krankenhauswäsche behandeln

3.6 Arbeitsräume

3.7 Personenschleusen

3.8 Einrichtungen zur Handreinigung und -desinfektion

3.9 Waschverfahren und Desinfektion

3.10 Umgang mit Krankenhauswäsche

3.11 Hygieneplan

3.12 Persönliche Schutzausrüstungen

3.13 Verhalten beim Verlassen der unreinen Seite

3.14 Essen, Trinken, Rauchen

3.15 Beschäftigungsbeschränkung

4 Prüfungen

4.1 Regelmäßige Prüfungen

4.2 Prüfumfang

4.3 Dokumentation

Anhang Beispiel für den Inhalt eines Prüfbuches für Waschschleudermaschinen

1. Angaben zur Waschschleudermaschine

2. Beispiele für eine Prüfliste

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.7 .
Betreiben von Schmiedehämmern
[Inhalte aus bisheriger VBG 7d und 7f]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

3.2 Betriebsanweisungen

3.3 Einbau der Schmiedewerkzeuge, Abstandhalter

3.4 Einstellen der Annahmebereitschaft

3.5 Benutzen von Schmiedehilfswerkzeugen

3.6 Verwenden von Hilfswerkzeugen und Einrichtungen bei nicht automatisch arbeitenden Schmiedehämmern

3.8 Lösen festsitzender Werkstücke

3.9 Sichern von Gefahrbereichen

3.10 Lärm

3.11 Gefährliche Gase, Dämpfe oder Schwebstoffe

3.12 Störungen an Schmiedehämmern, Rüsten, Arbeiten an eingebauten Werkzeugen

3.13 Prüfungen

A. Gemeinsame Anforderungen

3.13.1 Allgemeines

B. Besondere Anforderungen

3.13.2 Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme

3.13.3 Wiederkehrende Prüfungen und Prüfungen nach wesentlichen Änderungen und Instandhaltungen

3.13.4 Prüfergebnisse

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.8 .
Betreiben von Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb
[Inhalte aus bisheriger VBG 9a]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Betriebsanleitung

3.2 Beauftragung

3.3 Handhabung während des Betriebes

3.4 Angaben über die Tragfähigkeit und andere Kenndaten von Lastaufnahmemitteln und Anschlagmitteln am Einsatzort

3.5 Belastung

3.6 Sicherung gegen Herabfallen der Last

3.7 Transport von Betonfertigteilen

3.8 Transport leerer Hakengeschirre

3.9 Aufnehmen und Absetzen der Last

3.10 Lasten mit besonderer Gefährdung

3.11 Schutz vor Schäden

3.12 Lagern von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln

3.13 Mängel

3.14 Instandsetzung

3.15 Prüfungen

3.15.1 Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme

3.15.2 Regelmäßige Prüfungen

3.15.3 Außerordentliche Prüfungen

3.15.4 Prüfumfang

3.15.5 Prüfnachweis

  BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.9 .
Betreiben von Stetigförderern
[Inhalte aus bisheriger VBG 10]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Bestimmungsgemäßes Betreiben

2.2 Beschäftigungsbeschränkung

2.3 Windsicherung

2.4 Prüfungen 

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.10 .
Betreiben von Hebebühnen
[Inhalte aus bisheriger VBG 14]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Beschäftigungsbeschränkung

2.2 Inbetriebnahme

2.3 Handhabung und Verhalten während des Betriebes

2.4 Verfahren mit personenbesetztem Lastaufnahmemittel

2.5 Einsatz von Hubarbeitsbühnen an oder in der Nähe ungeschützter elektrischer Anlagen

2.6 Zusätzliche Anforderungen beim Betrieb von Hubarbeitsbühnen

2.7 Außerbetriebnahme

2.8 Instandhaltung

2.9 Prüfungen

2.9.1 Regelmäßige Prüfungen

2.9.2 Außerordentliche Prüfungen

2.9.3 Prüfumfang

2.9.4 Prüfbuch

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.11 .
Betreiben von Maschinen der chemischen Verfahrenstechnik
[Inhalte aus bisheriger VBG 22, 16, 7z]

Vorbemerkung

Teil 1:
Arbeitsmaschinen der chemischen Industrie, der Gummi- und Kunststoffindustrie

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Einrichtungen, Sichthilfen, abschließbare Befehlseinrichtungen und Ersatzmaßnahmen

3.2 Rüsten, Beheben von Störungen und Instandhalten

3.3 Besondere Anforderungen an Walzwerke, Rührwerke, Innenmischer, Zerkleinerungsmaschinen, Farbwalzwerke und Reifen-Vulkanisierpressen

3.4 Prüfungen

Teil 2:
Kompressoren und Vakuumpumpen

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Aufstellung

3.2 Inbetriebnahme

3.3 Luftkompressoren mit ölgeschmierten Druckräumen

3.4 Luftkompressoren zur Förderung brennbarer, fester Stoffe

3.5 Kompressoren zum Komprimieren von Gasen oder Dämpfen mit gefährlichen Eigenschaften

3.6 Prüfungen

3.6.1 Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme

3.6.2 Wiederkehrende Prüfungen

3.6.3 Prüfergebnisse

Teil 3:
Zentrifugen

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Aufstellung

3.2 Bestimmungsgemäßes Betreiben

3.3 Brand und Explosionsschutz

3.4 Öffnen von Zentrifugen

3.5 Prüfungen

3.5.1 Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme

3.5.2 Wiederkehrende Prüfungen

3.5.3 Prüfergebnisse

Anhang Grenzwerte der Kompressionsend- und Nachkühltemperaturen bei Luftkompressoren mit ölgeschmierten Druckräumen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.12 .
Betreiben von Erdbaumaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 40]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Bestimmungsgemäße Verwendung

3.2 Anforderung an den Maschinenführer

3.3 Gefahrbereich von Erdbaumaschinen

3.4 Befördern von Personen

3.5 Wahrung der Standsicherheit

3.6 Fahrbetrieb

3.7 Einweiser

3.8 Betätigen der Bedienungseinrichtung

3.9 Sicherung gegen Abstürzen und Abrollen

3.10 Arbeiten im Bereich von Erdleitungen

3.11 Arbeiten in der Nähe von Freileitungen

3.12 Verhalten bei Stromübertritt

3.13 Einsatz bei Gefahren durch herabfallende Gegenstände

3.14 Einsatz in geschlossenen Räumen

3.15 Maßnahmen bei Arbeitsunterbrechung

3.16 Sicherheitseinrichtungen an Baggern im Hebezeugbetrieb

3.17 Anschlagen, Transportieren und Begleiten der Last bei Baggern und Ladern im Hebezeugeinsatz und bei Rohrverlegern

3.18 Ergänzende Anforderungen für Bagger mit selbsttätigen Warneinrichtungen und Lader im Hebezeugeinsatz sowie Rohrverleger

3.19 Arbeiten auf Arbeitsplattformen

3.20 Montage, Wartung, Instandsetzung

3.21 Abschleppen, Transport

3.22 Prüfung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.13 .
Betreiben von Rammen
[Inhalte aus bisheriger VBG 41]

(zurückgezogen =>)

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.14 .
Betreiben von Chemischreinigungen
[Inhalte aus bisheriger VBG 66]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Anforderungen an die Aufstellung

3.2 Gesundheitsgefahren durch Lösemittel

3.2.1 Lösemittel und Lösemittelvorräte

3.2.2 Schutz vor Lösemitteln

3.2.3 Vermeidung von Gefahren durch thermische Zersetzung von Lösemitteln

3.3 Brand- und Explosionsgefahren

3.4 Behandlungsgut

3.5 Destillieren

3.6 Instandsetzung

3.7 Chemischreinigungsanlagen mit besonderen Bauformen

3.7.1 Chemischreinigungsanlagen nach dem Umladeverfahren

3.7.2 Geschlossene (ausblasfreie) Chemischreinigungsmaschinen

4 Sachkunde

5 Unterweisungen, Betriebsanweisungen

6 Prüfungen

Anhang Explosionsschutz (Zu den Erläuterungen zu Abschnitt 3.3)

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.15 .
Betreiben von Bügeleimaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 67]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

3.2 Unterweisung

3.3 Unzulässige Tätigkeiten

3.4 Rüsten, Beheben von Störungen im Arbeitsablauf und Instandhaltung

3.5 Prüfungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.16 .
Betreiben von Lederverarbeitungs- und Schuhmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 69]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beseitigung von Staubansammlungen

3.2 Absaugeinrichtungen

3.3 Unzulässige Tätigkeiten

3.4 Leder- und Schuhpressen

3.5 Fräs- und Raumaschinen

3.6 Prüfungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.17 .
Betreiben von Lege-, Zuschneide- und Nähmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 71]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Legemaschinen

3.2 Zuschneidemaschinen mit mechanischen Schneidwerkzeugen für den Zugschnitt

3.3 Zuschneidemaschinen mit mechanischen Schneidwerkzeugen für den Druckschnitt

3.4 Nähmaschinen

3.5 Prüfungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.18 .
Betreiben von Druck- und Spritzgießmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 7n8, 7ac]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3. Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

A. Gemeinsame Anforderungen

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

B. Spritzgießmaschinen

3.2 Verwendung von Schutzeinrichtungen, Einrichten

C. Druckgießmaschinen

3.3 Herausspritzen von flüssigem Metall

3.4 Platzen von Gießresten

3.5 Einricht- und Reparaturarbeiten

3.6 Störungen

3.7 Prüfungen

3.7.1 Prüfung der Sicherheitseinrichtungen

3.7.2 Funktionsprüfung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.19 .
Betreiben von Schleifmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 7n6, 7t1]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Allgemeine Anforderungen

2.2 Großschleifkörper

2.3 Handschleifmaschinen für erhöhte Umfangsgeschwindigkeiten

2.4 Persönliche Schutzausrüstungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.20 .
Betreiben von Maschinen der Metallbearbeitung
[Inhalte aus bisheriger VBG 7n, 7n2]

1 Anwendungsbereich

2 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

2.1 Beschäftigungsbeschränkung

2.2 Fallhämmer

2.3 Bohrmaschinen

2.4 Sägen und Fräsen kleiner Teile

2.5 Schlagscheren

2.6 Kombinierte Scheren

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.21 .
Betreiben von Gießereien
[Inhalte aus bisheriger VBG 32]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

3.2 Begichtungsöffnungen von Kupolöfen

3.3 Abstichbereich von Kupolöfen, Vorherde

3.4 Entleerung von Kupolöfen

3.5 Explosionssicherungen für Leitungssysteme von Kupolöfen

3.6 Induktionsöfen

3.7 Lichtbogenöfen

3.8 Arbeitsbühnen

3.9 Schmelzbetrieb

3.10 Schmelzöfen

3.11 Gieß-, Transport- und Schlackenpfannen

3.12 Befördern feuerflüssiger Massen

3.13 Anlagen zur Lagerung und pneumatischen Förderung von Kohlenstaub

3.14 Verarbeiten von Formlacken

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.22 .
Betreiben von Maschinen der Papierherstellung

[Inhalte aus bisheriger VBG 7r]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

3.2 Unterweisung

3.3 Ingangsetzen

3.4 Stapel

3.5 Wicklungen an Rollstühlen

3.6 Verbotene Tätigkeiten

3.7 Rüsten, Instandhalten, Beheben von Störungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.23 .
Betreiben von Maschinen zur Holzbe- und -verarbeitung für den Hoch- und Tiefbau
[Inhalte aus bisheriger VBG 7j]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

3.2 Unterweisung

3.3 Instandhaltung

3.4 Betreiben von Maschinen

3.5 Werkstückführung

3.6 Werkzeugsicherung

3.7 Vertikalgatter (Klass.-Nr. 12.114)

3.8 Bandsägemaschinen (Klass.-Nr. 12.121)

3.9 Kreissägemaschinen (Klass.-Nr. 12.13)

3.10 Einblatt-Besäumkreissägemaschinen mit Plattenbandvorschub (Klass.-Nr. 12.131.351)

3.11 Baustellenkreissägemaschinen (Klass.-Nr. 12.131.373)

3.12 Pendelkreissägemaschinen, Kappkreissägemaschinen und Auslegerkreissägemaschinen (Klass.-Nr. 12.131.111,12.131.112/113 und 12.131.122)

3.13 Abbrundkreissägemaschinen (Klass.-Nr. 12.131.129)

3.14 Bauholz- und Kantholzkreissägemaschinen (Klass.-Nr. 12.132.32)

3.15 Mehrblatt-Besäum- und Zuschneidekreissägemaschinen mit Walzenvorschub (Klass.-Nr. 12.132.33)

3.16 Abrichthobelmaschinen (Klass.-Nr. 12.211)

3.17 Tischfräsmaschinen (Klass.-Nr. 12.31)

3.18 Kettenstemmmaschinen (Kettenfräsen) (Klass.-Nr. 12.52)

3.19 Drehmaschinen (Klass.-Nr. 12.6)

3.20 Schleifmaschinen (Klass.-Nr. 12.7)

3.21 Handmaschinen (Klass.-Nr. 61)

3.22 Handkettensägemaschinen (Klass.-Nr. 61.212.2)

3.23 Handkreissägemaschinen (Klass.-Nr. 61.213.1)

3.24 Einhalten der höchstzulässigen Drehzahl

3.25 Einhalten des Mindesteinspannbereichs von Hobelmessern

3.26 Verwendung von HSS-Kreissägeblättern

3.27 Behandeln von Kreissägeblättern

3.28 Mehrseitig profilierte Messer

3.29 Befestigen der Werkzeuge und Werkzeugteile

3.30 Instandsetzen von Werkzeugen

Anhang 1 Optimaler Drehzahlbereich für Fräswerkzeuge auf Tischfräsmaschinen

Anhang 2 - Normen und BG-Informationen

Teil 2 .
Inhalte aus Unfallverhütungsvorschriften, die zum 1. Januar 2005 außer Kraft gesetzt werden sollen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.24 .
Arbeiten mit Strahlgeräten (Strahlarbeiten)
[Inhalte aus bisheriger VBG 48]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Freistrahlen

3.2 Maximale Gehalte an gefährlichen Stoffen in Strahlmitteln

3.3 Persönliche Schutzausrüstungen

3.4 Verwendungsbeschränkungen für Strahlmittel

3.5 Verlassen des Strahlraumes vor der Inbetriebnahme

3.6 Freistrahlarbeiten

3.7 Hygienische Schutzmaßnahmen

3.8 Strahlen verschiedener Metalle

3.9 Strahlen von Magnesiumlegierungen

3.10 Reinigung

3.11 Instandhaltungen

3.12 Prüfung 

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

  Kapitel 2.25 .
Betreiben von kraftbetriebenen Schleif- und Bürstwerkzeugen
[Inhalte aus vorheriger VBG 49]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Bestimmungsgemäße Verwendung und Verwendungseinschränkungen

3.2 Lagern und Transportieren von Schleif- und Bürstwerkzeugen

3.3 Befestigen von Schleifwerkzeugen

3.4 Probelauf

3.5 Abrichten von Schleifkörpern und Polierscheiben

3.6 Befestigen von Bürstwerkzeugen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.26 .
Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren
[Inhalte aus vorheriger VBG 15]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Betriebsanweisungen

3.2 Beschäftigungsbeschränkungen

3.3 Schutzeinrichtungen gegen optische Strahlung

3.4 Arbeitskleidung

3.5 Auswahl von Verfahren und Arbeitspositionen

3.6 Arbeiten in Bereichen mit besonderen Gefahren

3.7 Enge Räume

3.8 Bereiche mit Brand- und Explosionsgefahr

3.9 Behälter mit gefährlichem Inhalt

3.10 Druckminderer

3.11 Gasschläuche

3.12 Aufstellen von Einzelflaschenanlagen und Flaschenbatterien

3.13 Gasentnahme

3.14 Sauerstoff

3.15 Sicherheitseinrichtungen

3.16 Gasbrenner

3.17 Brennschneidmaschinen

3.18 Mikro-Löt- und -Schweißgeräte

3.19 Schweißstromkreis

3.20 Umgang mit Schweißstromquellen

3.21 Verhalten bei Lichtbogenarbeiten

3.22 Schweißstromquellen

3.23 Schutz gegen erhöhte elektrische Gefährdung

3.24 Gießschmelzverfahren

3.25 Unterwasserschweißen und -schneiden

3.26 Arbeiten in Druckluft

3.27 Prüfungen

3.27.1 Regelmäßige Prüfungen

Anhang 1 - Beispiel für eine Schweißerlaubnis

Anhang 2 - Anhaltswerte zur Bestimmung durch Funkenflug gefährdeter Bereiche

Anhang 3 - Beispiel für eine Betriebsanweisung nach Abschnitt 3.1

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.27 .
Betreiben
von Wärmeübertragungsanlagen mit organischen Wärmeträgern
[Inhalte aus vorheriger VBG 64]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Allgemeine Anforderungen

3.2 Dichtheit der Anlage

3.3 Aufstellung der Anlage

3.4 Unterweisung

3.5 Betriebsanweisung

3.6 Inbetriebnahme

3.7 Bestimmungsgemäßes Betreiben

3.8 Prüfung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.28 .
Betreiben von Trocknern für Beschichtungsstoffe
[Inhalte aus vorheriger VBG 24]

Vorbemerkung

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Aufstellung

3.1.1 Fußböden

3.1.2 Raumlüftung

3.2 Betriebsanweisung, Beschickungsanweisung

3.3 Beschicken von Trocknern

3.4 Elektrostatische Erdung

3.5 Warneinrichtungen

3.6 Trocknung von Nitrolacken

3.7 Kammertrockner

3.8 Wechselwirkung von Durchlauftrocknern mit Auftragseinrichtungen und Transporteinrichtungen

3.9 Reinigung

3.10 Brandschutz

3.11 Anzeigepflicht

3.12 Prüfung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.29 .
Verarbeiten von Beschichtungsstoffen
[Inhalte aus vorheriger VBG 23]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Räume und Bereiche

3.2 Brand- und Explosionsgefahr

3.3 Elektrische Einrichtungen

3.4 Betriebsanweisung

3.5 Arbeitsplätze

3.6 Lüftung

3.7 Bereitstellen von Beschichtungsstoffen

3.8 Spritzeinrichtungen

3.9 Elektrische Spritz- und elektrostatische Sprüheinrichtungen

3.10 Tauchbehälter

3.11 Elektrostatische Erdung

3.12 Verarbeiten verschiedenartiger Beschichtungsstoffe

3.13 Verwendungsverbot für Sauerstoff und brennbare Gase

3.14 Reinigung

3.15 Arbeiten mit Zündgefahr

3.16 Persönliche Schutzausrüstungen, Hautschutz

Anhang - Brand- und Explosionsschutz

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.30 .
Betreiben von Bauaufzügen zur Beförderung von Gütern
[Inhalte aus vorheriger VBG 35]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Bestimmungsgemäßer Betrieb, Betriebsanleitung

3.2 Aufstellung

3.3 Absturzsicherungen und vorspringende Teile an Ladestellen

3.4 Untere Ladestelle

3.5 Sicherheitskennzeichnung an Steuerständen

3.6 Aufzugführer

3.7 Maßnahmen bei Arbeitsunterbrechung

3.8 Anfahren von Notendhalteinrichtungen

3.9 Beobachtung der Last

3.10 Verständigungsmöglichkeiten

3.11 Befördern der Last

3.12 Belastung

3.13 Schrägzug

3.14 Betreten von Lastaufnahmemitteln

3.15 Personenbeförderung

3.16 Gefährdung durch Aufzugsbetrieb

3.17 Absturzsicherungen

3.18 Instandhaltungsarbeiten

3.19 Auf- und Abbau, Aufstockung

3.20 Prüfung

3.20.1 Prüfungen vor Inbetriebnahme

3.20.2 Wiederkehrende Prüfungen

3.20.3 Prüfergebnisse

Anhang - Berechnungsgrundlagen für Regelausführungen von Seilrollenaufzügen und Rahmenstützenaufzügen mit Ausleger bis zu einer Tragfähigkeit von 200 kg.

1 Regelausführung für einen Seilrollenaufzug

2 Regelausführung für einen Rahmenstützenaufzug mit Ausleger

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.31 .
Arbeiten an Gasleitungen
[Inhalte aus vorheriger VBG 50]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Anforderungen an das Personal

3.1 Unterwiesene Person

3.2 Aufsicht

4 Gefahren bei Arbeiten an Gasleitungen

5 Schutzmaßnahmen

5.1 Persönliche Schutzausrüstung

5.2 Schutzmaßnahmen im Arbeitsbereich

5.2.1 Arbeitsplatz

5.2.2 In-/ Außerbetriebnahme von Gasleitungen sowie Abführen von Gas

5.2.3 Stilllegung

5.2.4 Zündquellen

5.2.5 Dichtheitsprüfung

5.2.6 Arbeitsverfahren im Freien

5.2.6.1 Arbeitsverfahren mit geringer Gefährdung

5.2.6.1.1 Anbohrverfahren

5.2.6.1.2 Absperrverfahren

5.2.6.1.3 Gasfreien Zustand herstellen

5.2.6.1.4 Trennen

5.2.6.2 Arbeitsverfahren mit erhöhter Gefährdung

5.2.6.3 Feuerarbeiten

5.2.6.4 Schweißarbeiten an in Betrieb befindlichen PE-Leitungen

5.2.7 Arbeitsverfahren an Gasinstallationsleitungen in Gebäuden

5.2.7.1 Trennen

5.2.7.2 Verwahren

5.2.7.3 Inbetriebnahme

5.2.7.4 Verschließen ausgebauter Gaszähler

5.3 Maßnahmen bei unkontrollierter Gasausströmung

5.3.1 Im Freien

5.3.2 Aus Leitungen der Gasinstallation

6 Bestimmungen und Normen

7 Anhang

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.32 .
Betreiben von Sauerstoffanlagen
[Inhalte aus vorheriger VBG 62]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmung

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Räume und Bereiche

3.2 Lüftung

3.3 Fernhalten von Verunreinigungen

3.4 Armaturen

3.5 Abblase- und Entspannungsleitungen

3.6 Brandschutzmaßnahmen

3.7 Sauerstoff im Gemisch mit anderen Stoffen

3.8 Einleiten von Sauerstoff

3.9 Trockenmittel

3.10 Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten

3.11 Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstungen

3.12 Betrieb und Wartung

3.13 Brennbare oder selbstentzündliche Stoffe

3.14 Besondere Brandschutzmaßnahmen

3.15 Betreten enger Räume

3.16 Fernhalten von Öl und Fett und anderen Verunreinigungen

3.17 Gleitmittel und Dichtwerkstoffe

3.18 Gängigkeit von Absperreinrichtungen

3.19 Adsorber

3.20 Besondere Schutzmaßnahmen für Turboverdichter und Trockenlauf-Hubkolbenverdichter

3.21 Gefährliche Beimengungen in Luftzerlegungsanlagen

3.22 Sauerstoffgewinnung durch Elektrolyse

3.23 Wassergeschmierte Hubkolben-Verdichter

3.24 Vakuumpumpen

3.25 Acetylengehalt im flüssigen Sauerstoff

3.26 Zutrittsverbot

3.27 Schadensmitteilung

4 Prüfungen

4.1 Prüfung von geschweißten oder gelöteten Rohrleitungsverbindungen

4.2 Dichtheitsprüfung der Anlage

4.3 Prüfung von Schläuchen und beweglichen Leitungen

Anhang 1 - Werkstoffanforderungen für Dichtwerkstoffe von Anlagen und Anlagenteilen nach Abschnitt 3.17

Anhang 2 - Beispiele für Abschirmungen an Sauerstoffverdichtern nach Abschnitt 3.20.3

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.33 .
Betreiben von Anlagen für den Umgang mit Gasen
[Inhalte aus vorheriger VBG 61]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Dichtheit von Anlagen

3.2 Betriebsanweisung

3.3 Unterweisung

3.4 Betrieb von Anlagen

3.5 Alarm- und Gefahrenabwehrplan

3.6 Sicherheitstechnische Kenngrößen

3.7 Schutzabstand

3.8 Abstände innerhalb der Anlagen

3.9 Inbetriebnahme der Anlagen

3.10 Dichtheitsüberwachung

3.11 Aufenthalt in Anlagen und in Schutzabständen

3.12 Fahrzeuge in explosionsgefährdeten Bereichen

3.13 Fördern von Gasen im flüssigen Zustand mit Druckgasen

3.14 Füllgrade

3.15 Einrichtungen zur Brandbekämpfung

3.16 Sonstige Maßnahmen zur Verhinderung von Brand- oder Gasgefahr

3.17 Kritische Betriebszustände

3.18 Besondere Arbeiten

3.19 Einrichtungen zum Erkennen und Melden von Gasgefahren

3.20 Wärmedämmung

3.21 Mischen von Gasen

3.22 Windrichtungsanzeiger

3.23 Instabile Gase

3.24 Anlagen mit brandfördernden Gasen

4 Prüfung

4.1 Prüfung von Anlagen und Anlagenteilen

4.2 Dichtheitsprüfung

4.3 Prüfung von Schlauchleitungen und Gelenkrohren

4.4 Prüfung von Gaswarneinrichtungen

4.5 Prüfung von Einrichtungen zur Vermeidung elektrostatischer Aufladungen

Anhang 1 - Einschlägige Merkblätter der Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie zum Thema "Gase"

Anhang 2 Einstufung der Gase nach gefährlichen Eigenschaften

Tabelle I: . A-C D-G H-O P-X

Tabelle II

Anhang 3 - Nicht geeignete Werkstoffe zur Herstellung von Anlagen- und Ausrüstungsteilen für bestimmte Gase

Anhang 4 - Beispielhafte Darstellung für die Bemessung des Schutzabstandes nach Abschnitt 3.7

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.34 .
Betreiben von Silos
[Inhalte aus vorheriger VBG 112]

(zurückgezogen)

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.35 .
Betreiben von Kälteanlagen, Wärmepumpen und Kühleinrichtungen
[Inhalte aus bisheriger VBG 20]

Vorbemerkung

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Allgemeines

3.2 Unterweisung, Betreiben, Wartung

3.3 Betriebsanweisung

3.4 Instandhaltung

3.5 Feuerlöscheinrichtungen

3.6 Persönliche Schutzausrüstungen gegen Kühl- und Kältemitteleinwirkung

3.7 Explosionsschutz

3.8 Aufbewahrung von Kältemitteln

3.9 Apparate mit flexiblen Kältemittelleitungen

3.10 Kühleinrichtungen

3.11 Arbeiten in Kühlräumen

3.12 Aufenthalt in Kühlräumen

3.13 Prüfung

Anhang 1 - Mindestanforderungen für Kühleinrichtungen nach Abschnitt 3.10

Anhang 2

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.36 .
Arbeiten mit Flüssigkeitsstrahlern
[Inhalte aus vorheriger VBG 87]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Betriebsanweisung

3.2 Beschäftigungsbeschränkung

3.3 Unterweisung

3.4 Maßnahmen im Gefahrfall

3.5 Hautschutz

3.6 Mechanisch geführte Spritzeinrichtungen

3.7 Von Hand gehaltene Spritzeinrichtungen

3.8 Flüssigkeitsstrahler mit öl- oder gasbefeuerten Erhitzern

3.9 Schlauchleitungen

3.10 Druckentspannung bei Oberflächenbeschichtungsmaschinen

3.11 Inbetriebnahme, Instandhalten, Rüsten

3.12 Außerbetriebnahme des Flüssigkeitsstrahlers

4 Prüfungen

Anhang - Einstufung der Gefährlichkeitsmerkmale gemäß Gefahrstoffverordnung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.37 .
Betreiben von Verpackungs- und Verpackungshilfsmaschinen
[Inhalte aus vorheriger VBG 76]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkung

3.2 Betreiben

3.3 Rüsten, Beheben von Störungen und Instandhalten

3.4 Warneinrichtungen

3.5 Funktionsprüfung

3.6 Prüfung

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.38 .
Betreiben von Nahrungsmittelmaschinen
[Inhalte aus bisheriger VBG 77]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkungen

3.2 Betreiben

3.3 Funktionsprüfung

3.4 Warneinrichtungen

3.5 Beseitigung von Resten

3.6 Begehbare Räume

3.7 Friteusen

3.8 Zündhilfen

3.9 Nahrungsmittelmaschinen mit Gasverbrauchseinrichtungen

3.10 Hebeeinrichtungen

3.11 Explosionsschutz

3.12 Gefährliche Stoffe und Zubereitungen

3.13 Nitrose Gase

3.14 Prüfungen

   BGR 500 / DGUV-R 100-500

Kapitel 2.39 .
Betreiben von Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas
[Inhalte aus bisheriger VBG 52]

1 Anwendungsbereich

2 Begriffsbestimmungen

3 Maßnahmen zur Verhütung von Gefahren für Leben und Gesundheit bei der Arbeit

3.1 Beschäftigungsbeschränkungen

3.2 Betriebsanweisung

3.3 Unterweisung

3.4 Betreiben von Anlagen

3.5 Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen

3.6 Arbeiten an oder in gasführenden Anlagen oder Baugruppen

3.7 Betreiben von Niederdruckgasbehältern

3.8 Lagerung von Zubehör in Gasanlagen

3.9 Beseitigung von Vereisungen

3.10 Prüfungen

3.10.1 Dichtheits- und Funktionsprüfungen

3.10.2 Prüfung von Einrichtungen zur Vermeidung elektrostatischer Aufladungen

3.10.3