Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, Allgemeines, Verwaltung

FVG - Finanzverwaltungsgesetz

Vom 4. April 2006
(BGBl. Nr. 18 vom 24.06.2006 S. 846; 12.07.2006 S. 1466 06; 05.09.2006 S. 2098 06a; 07.12.2006 S. 2782 06b; 13.12.2006 S. 2878 06c; 28.05.2007 S. 914 07; 14.08.2007 S. 1912 07a; 13.12.2007 S. 2897 07b; 05.03.2008 S. 282 08; 19.12.2008 S. 2794 08a; 20.12.2008 S. 2850 08b; 29.05.2009 S. 1170 09; 16.07.2009 S. 1959 09a; 10.08.2009 S. 2702 09b; 08.04.2010 S. 386 10; 08.12.2010 S. 1768 10a; 21.03.2013 S.561 13; 26.06.2013 S. 1809 13a; 18.12.2013 S. 4318 13b; 25.07.2014 S. 1266 14, 14a; 22.12.2014 S. 2417 14b; 02.11.2015 S. 1834 15; 03.12.2015 S. 2178 15a; 21.12.2015 S. 2531 15b / 15c;18.07.2016 S. 1679 16; 19.07.2016 S. 1730 16a; 08.12.2016 S. 2835 16b, 16c, 16d i.K.; 20.12.2016 S. 3000 16e; 10.03.2017 S. 420 17; 23.06.2017 S. 1822 17a; 17.07.2017 S. 2541 17b 14.08.2017 S. 3122 17c; 11.12.2018 S. 2338 18; 17.12.2018 S. 2522 18a; 20.11.2019 S. 1626 19; 10.12.2019 S. 2103 19a; 12.12.2019 S. 2451 19b; 19c i.K.; 21.12.2019 S. 2875 19d; 12.08.2020 S.1879 20 i.K.; 07.12.2020 S. 2756 20a; 21.12.2020 S. 3096 20b, 20c, 20d i.K., 20e i.K., 20f i.K.; 11.02.2021 S. 154 21; 30.03.2021 S. 607 21a; 02.06.2021 S. 1259 21b; 21c; 25.06.2021 S. 2050 21d; 25.06.2021 S. 2056 21e; 23.05.2022 S. 760 22)
Gl.-Nr.: 600-1



Siehe Fn. *

Abschnitt I
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Bundesfinanzbehörden 07b 08 15a 16c 17 20a

Bundesfinanzbehörden sind

  1. als oberste Behörde:
    das Bundesministerium der Finanzen;
  2. als Oberbehörden:
    das Bundeszentralamt für Steuern, das Informationstechnikzentrum Bund und die Geeralzolldirektion;
  3. als örtliche Behörden:
    die Hauptzollämter einschließlich ihrer Dienststellen (Zollämter) und die Zollfahndungsämter.

§ 2 Landesfinanzbehörden 20b

(1) Landesfinanzbehörden sind

  1. als oberste Behörde:
    die für die Finanzverwaltung zuständige oberste Landesbehörde;
  2. Oberbehörden, soweit nach diesem Gesetz oder nach Landesrecht als Landesfinanzbehörden eingerichtet;
  3. als Mittelbehörden, soweit eingerichtet:
    die Oberfinanzdirektionen; anstelle der Oberfinanzdirektionen können Oberbehörden nach Nummer 2 oder andere nach Landesrecht eingerichtete Mittelbehörden treten;
  4. als örtliche Behörden:
    die Finanzämter.

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 31.05.2022)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion