Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, EU 2010, Abfall / Immissionsschutz/Wasser - EU Bund

Richtlinie 2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über Industrieemissionen
- integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung - IVU-RL -
- Industrieemissions-Richtlinie - IE-RL -

(ABl. Nr. L 334 vom 17.12.2010 S. 17, ber. 2012 L 158 S. 25)



Neufassung -Ersetzt RL'n siehe *

Anm. d. Red.: s Vollzug nationaler Rechtsvorschriften
BVT-Übersicht - BVT-Merkblätter
Beschl. 2014/25/EU - (ABl. Nr. L 16 vom 21.01.2014 S. 34)
Beschl. 2013/799/EU - (ABl. Nr. L 352 vom 24.12.2013 S. 53)
Beschl. 2013/761/EU - (ABl. Nr. L 335 vom 14.12.2013 S. 52)
Beschl. 2013/751/EU - (ABl. Nr. L 334 vom 13.12.2013 S. 14)
Beschl. 2013/732/EU - (ABl. Nr. L 332 vom 11.12.2013 S. 34)
Beschl. 2013/731/EU - (ABl. Nr. L 332 vom 11.12.2013 S. 31)
Beschl. 2013/163/EU - (ABl. Nr. L 100 vom 09.04.2013 S. 1)
Beschl. 2013/84/EU - (ABl. Nr. L 45 vom 16.02.2013 S. 13)
. Beschl. 2012/795/EU - (ABl. Nr. L 349 vom 19.12.2012 S. 57)
Beschl. 2012/249/EU - (ABl. Nr. L 123 vom 09.05.2012 S. 44)
Beschl. 2012/115/EU - (ABl. Nr. L 52 vom 24.02.2012 S. 12)
Ersetzt die RL'n: 78/176/EWG - (ABl. Nr. L 54 vom 25.02.1978 S. 19) - Entsprechungstabelle
82/883/EWG - (ABl. Nr. L 378 vom 31.12.1982 S. 1)
- Entsprechungstabelle
92/112/EWG - (ABl. Nr. L 409 vom 15.12.1992 S. 11)
- Entsprechungstabelle
1999/13/EG - (ABl. Nr. L 85 vom 29.03.1999 S. 1)
- Entsprechungstabelle
2000/76/EG - (ABl. Nr. L 332 vom 28.12.2000 S. 91)
- Entsprechungstabelle
2008/1/EG - (ABl. Nr. L 24 vom 29.01.2008 S. 8)
- Entsprechungstabelle => ersetzt 96/61/EG
2001/80/EG - (ABl. Nr. L 309 vom 27.11.2001 S. 1)
- Entsprechungstabelle

Fortgeltend:Durchführungsbeschluss 2011/631/EU zur Festlegung eines Fragebogens für die Berichterstattung über die Durchführung der Richtlinie 2008/1/EG über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung

Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union -

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 192 Absatz 1,

auf Vorschlag der Europäischen Kommission,

nach Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses 1,

nach Stellungnahme des Ausschusses der Regionen 2, gemäß dem ordentlichen Gesetzgebungsverfahren 3, in Erwägung nachstehender Gründe:

(1) Die Richtlinien 78/176/EWG des Rates vom 20. Februar 1978 über Abfälle aus der Titandioxid-Produktion 4, 82/883/EWG des Rates vom 3. Dezember 1982 über die Einzelheiten der Überwachung und Kontrolle der durch die Ableitungen aus der Titandioxidproduktion betroffenen Umweltmedien 5, 92/112/EWG des Rates vom 15. Dezember 1992 über die Modalitäten zur Vereinheitlichung der Programme zur Verringerung und späteren Unterbindung der Verschmutzung durch Abfälle der Titandioxid-Industrie 6, 1999/13/EG des Rates vom 11. März 1999 über die Begrenzung von Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen, die bei bestimmten Tätigkeiten und in bestimmten Anlagen bei der Verwendung organischer Lösungsmittel entstehen 7, 2000/76/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Dezember 2000 über die Verbrennung von Abfällen 8, 2001/80/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2001 zur Begrenzung von Schadstoffemissionen von Großfeuerungsanlagen in die Luft 9 und 2008/1

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 09.12.2019)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion