Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, EU 2010, Abfall / Immissionsschutz/Wasser - EU Bund

Richtlinie 2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über Industrieemissionen
- integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung - IVU-RL -
- Industrieemissions-Richtlinie - IE-RL -

(ABl. Nr. L 334 vom 17.12.2010 S. 17, ber. 2012 L 158 S. 25)



Neufassung -Ersetzt RL'n siehe   *

Anm. d. Red.: s Vollzug nationaler Rechtsvorschriften
BVT-Übersicht - BVT-Merkblätter
Beschl. 2014/25/EU - (ABl. Nr. L 16 vom 21.01.2014 S. 34)
Beschl. 2013/799/EU - (ABl. Nr. L 352 vom 24.12.2013 S. 53)
Beschl. 2013/761/EU - (ABl. Nr. L 335 vom 14.12.2013 S. 52)
Beschl. 2013/751/EU - (ABl. Nr. L 334 vom 13.12.2013 S. 14)
Beschl. 2013/732/EU - (ABl. Nr. L 332 vom 11.12.2013 S. 34)
Beschl. 2013/731/EU - (ABl. Nr. L 332 vom 11.12.2013 S. 31)
Beschl. 2013/163/EU - (ABl. Nr. L 100 vom 09.04.2013 S. 1)
Beschl. 2013/84/EU - (ABl. Nr. L 45 vom 16.02.2013 S. 13)
. Beschl. 2012/795/EU - (ABl. Nr. L 349 vom 19.12.2012 S. 57)
Beschl. 2012/249/EU - (ABl. Nr. L 123 vom 09.05.2012 S. 44)
Beschl. 2012/115/EU - (ABl. Nr. L 52 vom 24.02.2012 S. 12)
Ersetzt die RL'n: 78/176/EWG - (ABl. Nr. L 54 vom 25.02.1978 S. 19) -   Entsprechungstabelle
82/883/EWG - (ABl. Nr. L 378 vom 31.12.1982 S. 1)
-   Entsprechungstabelle
92/112/EWG - (ABl. Nr. L 409 vom 15.12.1992 S. 11)
-   Entsprechungstabelle
1999/13/EG - (ABl. Nr. L 85 vom 29.03.1999 S. 1)
-   Entsprechungstabelle
2000/76/EG - (ABl. Nr. L 332 vom 28.12.2000 S. 91)
-   Entsprechungstabelle
2008/1/EG - (ABl. Nr. L 24 vom 29.01.2008 S. 8)
-   Entsprechungstabelle
2001/80/EG - (ABl. Nr. L 309 vom 27.11.2001 S. 1)
-   Entsprechungstabelle

Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union -

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 192 Absatz 1,

auf Vorschlag der Europäischen Kommission,

nach Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses 1,

nach Stellungnahme des Ausschusses der Regionen 2, gemäß dem ordentlichen Gesetzgebungsverfahren 3, in Erwägung nachstehender Gründe:

(1) Die Richtlinien 78/176/EWG des Rates vom 20. Februar 1978 über Abfälle aus der Titandioxid-Produktion 4, 82/883/EWG des Rates vom 3. Dezember 1982 über die Einzelheiten der Überwachung und Kontrolle der durch die Ableitungen aus der Titandioxidproduktion betroffenen Umweltmedien 5, 92/112/EWG des Rates vom 15. Dezember 1992 über die Modalitäten zur Vereinheitlichung der Programme zur Verringerung und späteren Unterbindung der Verschmutzung durch Abfälle der Titandioxid-Industrie 6, 1999/13/EG des Rates vom 11. März 1999 über die Begrenzung von Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen, die bei bestimmten Tätigkeiten und in bestimmten Anlagen bei der Verwendung organischer Lösungsmittel entstehen 7, 2000/76/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Dezember 2000 über die Verbrennung von Abfällen 8, 2001/80/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2001 zur Begrenzung von Schadstoffemissionen von Großfeuerungsanlagen in die Luft 9 und 2008/1/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Januar 2008 über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung 10 müssen in wesentlichen Punkten geändert werden. Aus Gründen der Klarheit sollten die genannten Richtlinien daher neu gefasst werden.

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 18.09.2018)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 95.- € brutto

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion