Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk, Allgemeines, Anlagentechnik, Wirtschaft

TKG - Telekommunikationsgesetz

Vom 22. Juni 2004
(BGBl. I Nr. 29 vom 25.06.2004 S. 1190; 23.07.2004 S. 1842 04; 14.03.2005 S. 721, 727 05; 07.07.2005 S. 1970 05a; 31.10.2006 S. 2407 06; 18.02.2007 S. 106 07, 07a; 21.12.2007 S. 3198 07c; 25.12.2008 S.3083 08; 17.03.2009 S. 550 09; 29.04.2009 S. 994 09a; 29.07.2009 S. 2409 09b 09c; 29.07.2009 S. 2413 09d; 14.08.2009 S. 2814 09e; 14.08.2009 S. 2821 09f; 17.02.2010 S. 78 10; 24.03.2011 S. 506 11; 22.12.2011 S. 2958 11a; 03.05.2012 S. 958 12; 20.06.2013.S. 1602 13; 07.08.2013 S. 3154 13a, 13b; 25.07.2014 S. 1266 14; 17.07.2015 S. 1324 15a; 10.12.2015 S. 2218 15b; 23.01.2016 S. 106 16; 19.02.2016 S. 254 16a; 24.05.2016 S. 1217 16b; 18.07.2016 S. 1666 16c 26.07.2016 S. 1818 16d; 04.11.2016 S. 2473 16e, 16f i.K.; 14.12.2016 S. 2879 16g; 23.12.2016 S. 3346 16h; 13.04.2017 S. 872 17; 01.06.2017 S. 1354 17a; 23.06.2017 S. 1822 17b; 23.06.2017 S. 1885 17c; 27.06.2017 S. 1947 17d; 27.06.2017 S. 1963 17e; 30.10.2017 S. 3618 17f; 29.11.2018 S. 2230 18; 21.06.2019 S. 846 19 i.K.; 11.07.2019 S. 1066 19a; 30.11.2019 S. 1942 19b; 05.12.2019 S. 2005 19c; 06.02.2020 S. 146 20; 19.06.2020 S. 1328 20; 30.03.2021 S. 402 21; 30.03.2021 S. 448 21a;19.04.2021 S. 771 21b; 18.05.2021 S. 1122 21c; 23.06.2021 S. 1982 21d; 05.07.2021 S. 2274 21e; 05.07.2021 S. 3338 21f i.K.; 10.09.2021 S. 4147 21g)
Gl.-Nr.: 900-15



Zur ab 01.12.2021 gültigen Fassung

(Red.Anm.: Die Änderungsanweisung vom 10.09.2021 S. 4147 wurde sinngemäß in der ab dem 01.12.2021 gültigen Fassung eingearbeitet)

Siehe Fn. * **
(Entscheidung BVerfG vom 02.03.2010 siehe =>, vom 24.01.2012 siehe =>, vom 23.12.2016 siehe =>; 27.05.2020 siehe =>)

Teil 1
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Zweck des Gesetzes

Zweck dieses Gesetzes ist es, durch technologieneutrale Regulierung den Wettbewerb im Bereich der Telekommunikation und leistungsfähige Telekommunikationsinfrastrukturen zu fördern und flächendeckend angemessene und ausreichende Dienstleistungen zu gewährleisten.

§ 2 Regulierung, Ziele und Grundsätze 12

(1) Die Regulierung der Telekommunikation ist eine hoheitliche Aufgabe des Bundes.

(2) Ziele der Regulierung sind:

  1. die Wahrung der Nutzer-, insbesondere der Verbraucherinteressen auf dem Gebiet der Telekommunikation und die Wahrung des Fernmeldegeheimnisses. Die Bundesnetzagentur fördert die Möglichkeit der Endnutzer, Informationen abzurufen und zu verbreiten oder Anwendungen und Dienste ihrer Wahl zu nutzen. Die Bundesnetzagentur berücksichtigt die Bedürfnisse bestimmter gesellschaftlicher Gruppen, insbesondere von behinderten Nutzern, älteren Menschen und Personen mit besonderen sozialen Bedürfnissen,

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 14.09.2021)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion