Für einen individuellen Ausdruck passen Sie bitte die
Einstellungen in der Druckvorschau Ihres Browsers an.
Regelwerk; Gefahrgut/Transport, Straßenverkehr

FZV - Fahrzeug-Zulassungsverordnung
Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr

Vom 3. Februar 2011
(BGBl. I Nr. 5 vom 10.02.2011 S. 139; 04.04.2011 S. 549 11; 25.05.2011 S. 898 11a; 11b;12.07.2011 S. 1378 11c; 22.12.2011 S. 3044 11d; 13.01.2012 S. 103 12; 10.05.2012 S. 1086 12a; 19.10.2012 S. 2232 12b; 03.05.2013 S. 1084 13; 22.05.2013 S. 1395 13a; 25.06.2013 S. 1850 13b; 25.07.2013 S. 2749 13c; 08.10.2013 S. 3772 13d, 13e; 30.10.2014 S. 1666 14; 15.09.2015 S. 1573 15; 02.06.2016 S. 1257 16; 18.07.2016 S. 1679 16a; 23.03.2017 S. 522 17; 17a; 31.07.2017 S. 3090 17b; 22.03.2019 S. 382 19/ 19a; 06.06.2019 S. 756 19b; 21.06.2019 S. 846 19c Inkrafttreten)
Gl.-Nr.: 9232-14



Archiv: 2006
Siehe Fn. *

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung verordnet auf Grund des

Abschnitt 1
Allgemeine Regelungen

§ 1 Anwendungsbereich

Diese Verordnung ist anzuwenden auf die Zulassung von Kraftfahrzeugen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h und die Zulassung ihrer Anhänger.

§ 2 Begriffsbestimmungen 14 17 17b

Im Sinne dieser Verordnung ist oder sind

  1. Kraftfahrzeuge: nicht dauerhaft spurgeführte Landfahrzeuge, die durch Maschinenkraft bewegt werden;
  2. Anhänger: zum Anhängen an ein Kraftfahrzeug bestimmte und geeignete Fahrzeuge;
  3. Fahrzeuge: Kraftfahrzeuge und ihre Anhänger;
  4. EG-Typgenehmigung: die von einem Mitgliedstaat der Europäischen Union in Anwendung
    1. der Richtlinie 2007/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. September 2007 zur Schaffung eines Rahmens für die Genehmigung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbständigen technischen Einheiten für diese Fahrzeuge (ABl. L 263 vom 09.10.2007 S. 1) in der jeweils geltenden Fassung,
    2. der Richtlinie 2002/24/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. März 2002 über die Typgenehmigung für zweirädrige oder dreirädrige Kraftfahrzeuge und zur Aufhebung der Richtlinie 92/61/EWG des Rates (ABl. Nr. L 124 vom 09.05.2002 S. 1) in der jeweils geltenden Fassung oder der Verordnung (EU) Nr. 168/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. Februar 2013 über die Genehmigung und Marktüberwachung von zwei- oder dreirädrigen und vierrädrigen Fahrzeugen (ABl. Nr. L 60 vom 02.03.2013 S. 52) in der jeweils geltenden Fassung und

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 28.06.2019)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion