Regelwerk, Allgemeines, Wirtschaft

AktG - Aktiengesetz

Vom 6. September 1965
(BGBl. I S. 1085; ... 21.6.2002 2010; 19.07.2002 S. 2681; 12.06.2003 S. 838 03; 25.11.2003 S. 2304; 18.05.2004 S. 974 04; 24.08.2004 S. 2198, 2207 04a; 04.12.2004 S. 3166 04b; 09.12.2004 S. 3214 04c; 15.12.2004 S. 3408 04d; 22.09.2005 S. 2802 05; 08.07.2006 S. 1426 06; 31.10.2006 S. 2407 06; 10.11.2006 S. 2553 06a; 21.12.2006 S. 3332 06f; 05.01.2007 S. 10 07; 19.04.2007 S. 542 07a; 16.07.2007 S. 1330 07b; 12.08.2008 S. 1666 08; 23.10.2008 S. 2026 08a; 08.12.2008 S. 2369 08b; 17.12.2009 S. 2586 08c; 25.05.2009 S. 1102 09; 30.07.2009 S. 2479 09a; 31.07.2009 S. 2509 09b; 09.12.2010 S. 1900 10; 22.12.2011 S. 3044 11; 20.12.2012 S. 2751 12; 04.07.2013 S. 1981 13; 23.07.2013 S.2586 13a; 01.04.2015 S. 434 15;30.04.2015 S. 642 15a; 17.07.2015 S. 1245 15b; 31.08.2015 S. 1474 15c; 20.11.2015 S. 2029 15d; 22.12.2015 S. 2565 15e; 10.05.2016 S. 1142 16; 11.04.2017 S. 802 17; 23.06.2017 S. 1693 17a; 17.07.2017 S. 2446 17b; 12.12.2019 S. 2637 19; 22.12.2020 S. 3256 20; 04.05.2021 S. 882 21 i.K.;12.05.2021 1 S. 990 21)
Gl.-Nr.: 4121-1



Erstes Buch
Aktiengesellschaft

Erster Teil
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Wesen der Aktiengesellschaft

(1) Die Aktiengesellschaft ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit. Für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft haftet den Gläubigern nur das Gesellschaftsvermögen.

(2) Die Aktiengesellschaft hat ein in Aktien zerlegtes Grundkapital.

§ 2 Gründerzahl

An der Feststellung des Gesellschaftsvertrags (der Satzung) müssen sich eine oder mehrere Personen beteiligen, welche die Aktien gegen Einlagen übernehmen.

§ 3 Formkaufmann. Börsennotierung

(1) Die Aktiengesellschaft gilt als Handelsgesellschaft, auch wenn der Gegenstand des Unternehmens nicht im Betrieb eines Handelsgewerbes besteht.

(2) Börsennotiert im Sinne dieses Gesetzes sind Gesellschaften, deren Aktien zu einem Markt zugelassen sind, der von staatlich anerkannten Stellen geregelt und überwacht wird, regelmäßig stattfindet und für das Publikum mittelbar oder unmittelbar zugänglich ist.

§ 4 Firma

Die Firma der Aktiengesellschaft muß, auch wenn sie nach § 22 des Handelsgesetzbuchs oder nach anderen gesetzlichen Vorschriften fortgeführt wird, die Bezeichnung "Aktiengesellschaft" oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung enthalten.

§ 5 Sitz 08a

Sitz der Gesellschaft ist der Ort im Inland, den die Satzung bestimmt.

§ 6 Grundkapital

Das Grundkapital muß auf einen Nennbetrag in Euro lauten.

§ 7 Mindestnennbetrag des Grundkapitals

Der Mindestnennbetrag des Grundkapitals ist fünfzigtausend Euro.

§ 8 Form und Mindestbeträge der Aktien

(1) Die Aktien können entweder als Nennbetragsaktien oder als Stückaktien begründet werden.

(2) Nennbetragsaktien müssen auf mindestens einen Euro lauten. Aktien über einen geringeren Nennbetrag sind nichtig. Für den Schaden aus der Ausgabe sind die Ausgeber den Inhabern als Gesamtschuldner verantwortlich. Höhere Aktiennennbeträge müssen auf volle Euro lauten.

(3) Stückaktien lauten auf keinen Nennbetrag. Die Stückaktien einer Gesellschaft sind am Grundkapital in gleichem Umfang beteiligt. Der auf die einzelne Aktie entfallende anteilige Betrag des Grundkapitals darf einen Euro nicht unterschreiten. Absatz 2 Satz 2 und 3 findet entsprechende Anwendung.

(4) Der Anteil am Grundkapital bestimmt sich bei Nennbetragsaktien nach dem Verhältnis ihres Nennbetrags zum Grundkapital, bei Stückaktien nach der Zahl der Aktien.

(5) Die Aktien sind unteilbar.

(6) Diese Vorschriften gelten auch für Anteilscheine, die den Aktionären vor der Ausgabe der Aktien erteilt werden (Zwischenscheine).

§ 9 Ausgabebetrag der Aktien

(1) Für einen geringeren Betrag als den Nennbetrag oder den auf die einzelne Stückaktie entfallenden anteiligen Betrag des Grundkapitals dürfen Aktien nicht ausgegeben werden (geringster Ausgabebetrag).

(2) Für einen höheren Betrag ist die Ausgabe zulässig.

§ 10 Aktien und Zwischenscheine

umwelt-online - Demo-Version


(Stand: 20.05.2021)

Alle vollständigen Texte in der aktuellen Fassung im Jahresabonnement
Nutzungsgebühr: 90.- € netto (Grundlizenz)

(derzeit ca. 7200 Titel s.Übersicht - keine Unterteilung in Fachbereiche)

Preise & Bestellung

Die Zugangskennung wird kurzfristig übermittelt

? Fragen ?
Abonnentenzugang/Volltextversion